Wargame Mod

gealany
Corporal
Posts: 26
Joined: Thu 15 Mar 2012 09:53
Contact:

Re: Wargame Mod

Postby gealany » Tue 22 Apr 2014 14:57

[DAY]Topspin2005 wrote:Das ganze wird hier gerade etwas Off-Topic (Danke für den Report ;) ) .
Bitte von nun an wieder zurück zur Mod.


Ja... na dann... wiegesagt... ich bin der Meinung, dass die Wargame-Community für ne Multiplayer-Mod zu klein ist.
Aber wie Bambi & ich schon gesagt haben, wäre ne Mod für Einzelspieler, was nen deutsch-deutschen Konflikt angeht, ähnlich dem ersten Teil... sicherlich viel interessanter.

User avatar
Zel_Zeret
Sergeant First-Class
Posts: 124
Joined: Mon 10 Feb 2014 21:45
Contact:

Re: Wargame Mod

Postby Zel_Zeret » Tue 22 Apr 2014 15:43

Also ich hab mal an sich ein bisschen gestern überlegt, in der Armory verglichen und mal ein paar Änderungen an Panzerchen vorgenommen, von denen ich meine, sie würden dem Preis eher entsprechen (bei manchen auch ein bisschen am Preis geschraubt).
Ich denke, wie im OP erwähnt, ein "Mother of All Patches" bezieht sich ja eigentlich auf alle Panzer, auch auf die für ihren Preis besseren, und außerdem hab ich keine Ahnung was Mann denn eigentlich in so einem MOAP gerne hätte. Von daher kann man das alles noch in der Zukunft behandeln.

Änderungen die meines Erachtens bei Panzerchen nötig wären:

USA:
M60A3 Patton - Genauigkeit +5% (in Klammern steht der neue Wert, in dem Fall 45%)
M1 Abrams - AP-Power +1 (14)
M1A2 Abrams - Genauigkeit -5% (60%), Stabilisator -5% (60%), AP-Power +1 (25), Preis -5 (175)

UK:
Challenger 1 Mk.1-3 - ROF+3 (10), Preis +5 (135, 150 & 160)
Challenger 1 Mk.2 - Genauigkeit -5% (55%)

Frankreich:
AMX-30 - AP-Power +1 (10)
AMX-30B & B2 - AP-Power +2 (11 & 14)
AMX-32 - AP-Power -1 (17)
AMX-40 - Genauigkeit +5% (60%)
AMX-56 Leclerc - +5 Preis (165) - oh, und den Namen vom Leclerc in AMX-56 Leclerc oder nur AMX-56 ändern. Der Kpz-70 heißt ja auch net bloß Keiler.

West-Deutschland:
Leopard 1A1 - Genauigkeit +5% (35%)
Leopard 1A4 - Genauigkeit +5% (45%), Stabilisator -5% (25%)
Leopard 1A5 - Genauigkeit +10% (50%), Stabilisator -5% (30%), Preis +5 (75)
KPz-70 Keiler - Genauigkeit +5% (40%)
Leopard 2 - Genauigkeit +10% (45%), +5 Preis (100)
Leopard 2A1 - Genauigkeit +5% (45%), AP-Stärke +2 (18)
Leopard 2A4 - 2te Deckkarte

UdSSR:
BMP-685 - 2100m Reichweite, AP-Power +1 (12), Preis +10 (40)
T-55A - Genauigkeit +5% (35%)
T-55AM2 - +1 AP-Power (16)
T-55AMV - +1 AP-Power (16)
Einführen von T-64B1 (T-64B ohne Kobra Raketen), Preis 75
T-64B1 - Genauigkeit +5% (45%), Reichweite 2275m
T-64B - Genauigkeit +5% (45%), Reichweite 2275m, Preis + 10 (85)
T-64BM - Reichweite 2275m
T-72A - Genauigkeit +5% (40%), Preis +5 (60)
T-72B obr.1987 & 1989 - Genauigkeit +5% (je 50%)
T-72BU - Genauigkeit +5% (55%)
T-80 - Genauigkeit +10% (40%), AP +1 (17), Panzerung Front +1 (14), Preis +5 (90)
T-80B - Genauigkeit +10% (40%), AP +1 (17)
T-80BV - Genauigkeit +10% (50%), Preis +5 (145)
T-80A - Genauigkeit +5% (45%)
T-80U - Genauigkeit +10% (50%)

China:
ZTZ-59-II - Genauigkeit -5% (35%)
ZTZ-85-IIA - AP-Power -2 (16)

Nordkorea:
Type 59 - Genauigkeit +5% (30%)
T-62D - Preis +5 (35)
T-72M - Genauigkeit +5% (40%)

Es fehlen noch folgende Nationen:
Kanada, alle skandinavischen Länder, ANZAC, Japan, Südkorea, alle NSWP Länder

Momentan bin ich dabei, irgendwie herauszufinden wie ich AP-Werte und Panzerung von Einheiten modden kann.

Das ist nur so der erste Grundriss, Vorschläge, Meinungen und Kritik sind gern gesehen.
Image

gealany
Corporal
Posts: 26
Joined: Thu 15 Mar 2012 09:53
Contact:

Re: Wargame Mod

Postby gealany » Tue 22 Apr 2014 16:35

Geht es dir bei den Werten um historische Genauigkeit oder ums Balancing?

User avatar
Zel_Zeret
Sergeant First-Class
Posts: 124
Joined: Mon 10 Feb 2014 21:45
Contact:

Re: Wargame Mod

Postby Zel_Zeret » Tue 22 Apr 2014 17:58

gealany wrote:Geht es dir bei den Werten um historische Genauigkeit oder ums Balancing?


Balancing. Dinge wie Panzerung von moderneren Kampfpanzern sind ja doch teilweise ein richtiges Staatsgeheimnis, genau wie Durchschlag der Hauptkanone.

Von daher wäre das nich historisch genau sondern eher Rätselraten, bei allem oberhalb von Leo2 un T-64.

Ich bin mittlerweile auch schon soweit, dass ich die Werte ändern kann .. nur muss ich meinem Edata File Manager jetzt noch klarmachen, dass er an den RD-Dateien rumpfuschen soll, un nich meinen ALB dateien ..

Jetzt hat mein Leo2A1 in ALB 9 Genauigkeit und 18 AP (und 550km Reichweite) anstatt die 45% Acc. usw., die er eigtl in RD haben sollte ..
Image

Mr.B
Sergeant Major
Posts: 281
Joined: Wed 16 May 2012 16:19
Contact:

Re: Wargame Mod

Postby Mr.B » Tue 22 Apr 2014 18:59

In wie fern kann man sich das Spiel denn durch modden kaputt machen?

Kann man zwischen Mod und und Original wechseln?

Und was kann man alles modden?

User avatar
Zel_Zeret
Sergeant First-Class
Posts: 124
Joined: Mon 10 Feb 2014 21:45
Contact:

Re: Wargame Mod

Postby Zel_Zeret » Tue 22 Apr 2014 19:30

Mr.B wrote:In wie fern kann man sich das Spiel denn durch modden kaputt machen?

Kann man zwischen Mod und und Original wechseln?

Und was kann man alles modden?


Naja solange du eine Back-Up Datei hast, kannst du an sich nix kaputt machen und auch zwischen Mod und Original wechseln.

Anders eher nicht.

Was man alles modden kann .. also bis jetzt hab ich für so ziemlich alles Werte gefunden, die man ändern kann. Feuerrate, Schuss / Salve, Genauigkeit, Genauigkeit aus der Fahrt, Off-Road Speed, Tankgröße, Reichweite, Max. Feuerreichweite (wobei ich glaube, dass die auf 2275m gelocked sind und sich automatisch nach unten anpassen, falls was nicht passt), HP, Panzerung, etc. etc.

Da fällt mir ein .. wäre doch mal interessant zu sehen, wenn man bei einem Panzer einstellt, dass er eine 2 -Schuss Salve abgibt .. hrrrhrr

Edit:

Die ersten Stats-Änderungen sind fertig, hab mir mal die Freiheit genommen mit den Panzern der BW und den schwedischen RBS 70 & RBS 90 Trupps (Stats-Änderungen gelten natürlich auch für das entsprechende AA-Gefährt auf schwedischer sowie norwegischer Seite)

Jetzt müsste nur noch, am Besten auch vom OP, ne Rückmeldung kommen, was denn so von diesen Änderungen gehalten wird. Denn immerhin war der OP ja der Ideengeber.

Oh und .. ich hab noch keine Ahnung wie man Flugzeuge-Loadouts ändert - also zumindest dass man statt 2 Sidewindern dann 2 Mk20 Rockeye Cluster-Bomben sehen kann .. und ich muss der F-4F noch abgewöhnen, beim Bombing Run gleichzeitig mit der Hauptkanone auf den Boden loszugehen .. sonst sprengt die sich jedes Mal mit den Bomben auch mit weg - abgesehen davon dass ich noch rausfinden muss, wo man die Anzahl einstellen kann .. momentan hat sie nämlich 17347345 Mk20 Rockeyes unter den Flügeln (da den Deutschen seit neuestem ein Cluster-Bomber fehlt und die F-4F Standard eh fast nie unterwegs ist, dachte ich mir ich modifizier das Ding einfach zum AP-Bomber).

Ich biete hiermit meine Mithilfe an einem solchen Mod an.

Leopard 1A1 - Genauigkeit +5%:
Spoiler : :
Image


Leopard 1A4 - Genauigkeit + 5%, Stabilisator - 5%:
Spoiler : :
Image


Leopard 1A5 - Genauigkeit + 10%, Stabilisator - 5%, Preis + 5:
Spoiler : :
Image


KPz-70 Keiler - Genauigkeit + 10%:
Spoiler : :
Image


Leopard 2 - Genauigkeit + 10%, Preis + 5:
Spoiler : :
Image


Leopard 2A1 - Genauigkeit + 5%, AP-Stärke + 2:
Spoiler : :


Leopard 2A4 - Availability Buff (2 Deckkarten mit je 3 Hardened-Panzern)
Image

RBS-70 - HE 5 (statt 3)
Spoiler : :
Image


RBS 90 - HE 6 (statt 4)
Spoiler : :
Image
Image

User avatar
theBLUBinYou
Lieutenant
Posts: 1061
Joined: Tue 6 Nov 2012 20:21
Location: Germany
Contact:

Re: Wargame Mod

Postby theBLUBinYou » Wed 23 Apr 2014 00:19

Spielst du mit der Auflösung? :shock: Na dann fröhliche Fahrt zum Augenkrebs :lol:

User avatar
TomatenMark
Master Sergeant
Posts: 150
Joined: Wed 8 Jan 2014 19:27
Contact:

Re: Wargame Mod

Postby TomatenMark » Wed 23 Apr 2014 00:35

Wird man die Mod auch irgendwann laden können?
Image

User avatar
Zel_Zeret
Sergeant First-Class
Posts: 124
Joined: Mon 10 Feb 2014 21:45
Contact:

Re: Wargame Mod

Postby Zel_Zeret » Wed 23 Apr 2014 01:38

theBLUBinYou wrote:Spielst du mit der Auflösung? :shock: Na dann fröhliche Fahrt zum Augenkrebs :lol:


Mit der Auflösung? Nein, ich spiele auf 1920*1080 - aber das Forum akzeptiert keine Bilder über 950px :cry:

Und die Grafikeinstellung .. naja, normalerweise sieht man ja eh bloß die Icons und sobald ich wieder meinen Octa-Core drinne hab wird sich das auch wieder ändern ;)

@ TomatenMark:

Nun ja, das Ganze soll ja Teil einer größeren Mod werden, von daher .. nur müsste sich Spielführer mal wieder melden, er hat das Ganze ja angestoßen ^^

Aber solange keiner da is, der sich mit 3D-Modellen auskennt, wird man für die Mod wohl für neue Einheiten auf "improvisationen" setzen müssen, z.B. der schwedische Strf 9040 und Marder 2.

Edit:

So sieht das dann aus, wenn man einem Flugzeug, das vorher keine Bomben hat, einfach mal Bomben drunterklatscht.

http://www.file-upload.net/download-884 ... erpl2.html

Das Ding wirft Bomben, greift mit der Maingun an und splasht sich damit selbst vom Himmel .. :roll:
Image

gealany
Corporal
Posts: 26
Joined: Thu 15 Mar 2012 09:53
Contact:

Re: Wargame Mod

Postby gealany » Wed 23 Apr 2014 08:48

Wenn schon Mod, dann aber alle Seiten und nicht nur das deutsche Deck, bzw. die Nato.

Ich bin der Meinung die großen Pakt-Panzer brauchen nen dicken Buff was die AP-Werte und auch teilweise die Genauigkeit angeht. Es gibt im gesamten Pakt-Bereich gerade einmal 3 Panzer die nen AP-Wert von 21 oder mehr haben. Der große T80, der T72 für 180 und das chinesische Spitzenmodell! Mir braucht jetzt keiner kommen, dass die ja aber die Raketen haben. Mit dem Nerf der ATGMs sind die Raketen mehr schlecht als recht zu benutzen. Schon allein, dass die einige NATO-Spitzenmodelle in der Fahrt besser treffen als der Paktpanzer im stehen mit schlechteren AP-Wert ist schon blanker Hohn.

€dit: Ich hab jetzt gar nicht den nordkoreanischen T90 im Kopf. Möglich das der auch nen höheren AP-Wert hat. Reisst es aber auch nicht raus...

Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests