Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

User avatar
[DAY]Topspin2005
General
Posts: 5134
Joined: Thu 30 Jun 2011 15:13
Location: Germany
Contact:

Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby [DAY]Topspin2005 » Thu 24 Apr 2014 16:53

Falls jemand vielleicht im englischen Bereich nicht so viel unterwegs ist. Heute erklärt Eugen Systems nochmal, warum bestimmte Einheiten nicht berücksichtigt wurden.

Deutsche Einheiten = viewtopic.php?f=155&t=44373#p549201

Französische Einheiten = viewtopic.php?f=155&t=44335

Mr.B
Sergeant Major
Posts: 281
Joined: Wed 16 May 2012 16:19
Contact:

Re: Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby Mr.B » Thu 24 Apr 2014 17:55

Wow, die Erklärungen sind ja sehr überzeugend. Das heißt dann wohl, dass die Einheiten auch nicht per DLC nachgereicht werden.

LeutnantK
Chief Warrant Officer
Posts: 506
Joined: Sun 19 Feb 2012 16:10
Contact:

Re: Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby LeutnantK » Thu 24 Apr 2014 18:05

Über einige der Entscheidungen kann man tatsächlich diskutieren, denn West-Deutschland steht wie schon so oft gesagt was Prestige-Einheiten angeht deutlich schlechter da als andere Nationen und bei Fahrzeugen wie PzH2000 oder Fuchs RASIT bin ich auch weiterhin unerbittlich.
Besonders die PzH2000 hätte man wie von mir vorgeschlagen vielleicht als modernes Gegenstück zur M110 verwenden können - dafür ist der Durchmesser ihrer Projektile eigentlich zu klein und dafür war sie im Prinzip auch nicht konzipiert, aber wenn Eugen etwas besonderes wollte kann ich mir nichts Besseres vorstellen als eine Artillerie zum snipen mit hoher Genauigkeit einer Reichweite von bis zu zweiundvierzig Kilometern. :roll:
Image

User avatar
ch3cooh
Colonel
Posts: 2617
Joined: Thu 24 Jan 2013 14:00
Contact:

Re: Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby ch3cooh » Thu 24 Apr 2014 18:07

Zum Snipen haben die Eurokorps den Caesar.
Hätte die PzH2000 mit ihrer Panzerung auch interessanter gefunden, aber dann wäre das Geheule der Roten noch unerträglicher.

Thonar

Re: Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby Thonar » Thu 24 Apr 2014 18:18

Seit wann gibt es denn SMArt?
Ansonsten: Bomblet/ Cluster.

Wäre neu und interessant... ansonsten empfinde ich die "M110-Ersatz"-Idee nicht abwegig. Das gleiche für die russissche MSTA.

Was ich mir allerdings viel mehr wünsche, ist der Marder 2...

LeutnantK
Chief Warrant Officer
Posts: 506
Joined: Sun 19 Feb 2012 16:10
Contact:

Re: Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby LeutnantK » Thu 24 Apr 2014 18:20

ch3cooh wrote:Zum Snipen haben die Eurokorps den Caesar.


Da kann ich jetzt nicht wirklich mitreden, da die CESEAR bei mir nur als Rekrut im Deck ist und so kaum etwas trifft. Aber trotzdem als Artillerie zum gezielten Ausschalten von Kommandofahrzeugen oder Flakeinheiten halte ich sie eher für ungeeignet da sie im Gegensatz zur M110 mehrere Schüsse in schneller Reihenfolge abgibt und etwas weniger HE- und Moralschaden austeilt - abgesehen davon wäre die PzH2000 mit 42 Kilometern Reichweite tatsächlich etwas Besonderes gewesen, da man so ein westliches Pendant zur 2S7M "Malka" geschaffen hätte. ;)

ch3cooh wrote:Hätte die PzH2000 mit ihrer Panzerung auch interessanter gefunden, aber dann wäre das Geheule der Roten noch unerträglicher.


Ja mich würde auch mal interessieren ob die Bundeswehr teilweise auch durch die "sachlichen" Threads bestimmter Herrschaften aus dem Forum so aussieht wie sie im Moment eben aussieht. Besonders für kommende DLC oder gar ein neues Wargame sehe ich da so einiges auf uns zukommen, zumindest solange Eugen in diesem Punkt nicht ENDLICH mal durchgreift. :?
Image

User avatar
[DAY]Topspin2005
General
Posts: 5134
Joined: Thu 30 Jun 2011 15:13
Location: Germany
Contact:

Re: Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby [DAY]Topspin2005 » Thu 24 Apr 2014 18:41

LeutnantK wrote:Ja mich würde auch mal interessieren ob die Bundeswehr teilweise auch durch die "sachlichen" Threads bestimmter Herrschaften aus dem Forum so aussieht wie sie im Moment eben aussieht. Besonders für kommende DLC oder gar ein neues Wargame sehe ich da so einiges auf uns zukommen, zumindest solange Eugen in diesem Punkt nicht ENDLICH mal durchgreift. :?


Du siehst ja, das andere Einheiten im Gespräch waren. Aber entscheiden tut nun mal immer noch Eugen Systems ... :roll:

User avatar
TomatenMark
Master Sergeant
Posts: 150
Joined: Wed 8 Jan 2014 19:27
Contact:

Re: Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby TomatenMark » Thu 24 Apr 2014 19:14

Diese Liste macht es nur noch schlimmer.
Image

User avatar
Flieger
Lieutenant General
Posts: 4294
Joined: Fri 15 Mar 2013 19:44
Contact:

Re: Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby Flieger » Thu 24 Apr 2014 22:28

[DAY]Topspin2005 wrote:Du siehst ja, das andere Einheiten im Gespräch waren. Aber entscheiden tut nun mal immer noch Eugen Systems ... :roll:


Der Thread ist zwar ganz nett, erklärt aber letztlich sehr wenig.

- Warum Sonderwagen 3 und nicht 2, der vielleicht was genützt hätte?

- Wo sind Alpha Jet KWS und F-4F KWS LA? Von anderen Flugzeugen mal ganz zu schweigen... Ich trauere der G.91 zwar nicht nach, aber einfach zu sagen, sie sei alt, zieht nicht mehr, wenn Sonderwagen 3 drin ist. Und dass Streubomben auf Flugzeugen durch MARS überflüssig gemacht worden sind, würde ich ebenfalls verneinen.

- Die Marder 2-Begründung schwankt zwischen sachlich falsch (LFK, egal welchen Typs, waren in der ersten Ausführung nicht geplant) und spielerisch nicht nachvollziehbar (ja, klar, ein schwer gepanzerter SPz mit 50mm ist ja nichts... :roll: ).

- Die Begründung in Sachen Begleitpanzer verstehe ich nicht mal ansatzweise und beim Wiesel BTM weiß EUG selbst nicht, wieso nicht der nicht kam.

- Ich will gar nicht erst anfangen, sinnvolle Prototypen für das deutsche Deck en detail vorzustellen, weil es einfach zu viele sind. Kein einziger davon wurde auch nur erwähnt in diesem Thread.


PS: als ich das erste mal fragte, warum die PzH 2000 nicht dabei ist, hieß es noch, sie sei ootf. Seit das widerlegt werden konnte, findet sich eine andere Begründung. Honi soit qui mal y pense. ;)

User avatar
[DAY]Topspin2005
General
Posts: 5134
Joined: Thu 30 Jun 2011 15:13
Location: Germany
Contact:

Re: Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby [DAY]Topspin2005 » Fri 25 Apr 2014 08:53

Infos über nicht berücksichtigte Einheiten der anderen Länder findet Ihr hier:
viewtopic.php?f=155&t=44357#p548978

Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests