Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

User avatar
[DAY]Topspin2005
General
Posts: 5134
Joined: Thu 30 Jun 2011 15:13
Location: Germany
Contact:

Re: Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby [DAY]Topspin2005 » Tue 29 Apr 2014 22:59

:lol: Da habe ich ja wieder was angefangen ... :roll: Und Ihr nutzt das Niveau so schamlos aus :mrgreen:

Lord Helmchen
Major-General
Posts: 3887
Joined: Tue 5 Mar 2013 00:23
Location: Germany
Contact:

Re: Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby Lord Helmchen » Tue 29 Apr 2014 23:16

[DAY]Topspin2005 wrote::lol: Da habe ich ja wieder was angefangen ... :roll: Und Ihr nutzt das Niveau so schamlos aus :mrgreen:

Niveau? :mrgreen:
Image

Sevatar
Chief Warrant Officer
Posts: 749
Joined: Wed 29 May 2013 18:50
Contact:

Re: Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby Sevatar » Wed 30 Apr 2014 09:12

Niveau ist keine Creme!

Zur Erinnerung an die SMS Niveau:
Image

User avatar
guguku
Warrant Officer
Posts: 440
Joined: Fri 14 Feb 2014 16:27
Location: BW, Germany
Contact:

Re: Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby guguku » Tue 6 May 2014 15:33

LeutnantK wrote:Über einige der Entscheidungen kann man tatsächlich diskutieren, denn West-Deutschland steht wie schon so oft gesagt was Prestige-Einheiten angeht deutlich schlechter da als andere Nationen und bei Fahrzeugen wie PzH2000 oder Fuchs RASIT bin ich auch weiterhin unerbittlich.
Besonders die PzH2000 hätte man wie von mir vorgeschlagen vielleicht als modernes Gegenstück zur M110 verwenden können - dafür ist der Durchmesser ihrer Projektile eigentlich zu klein und dafür war sie im Prinzip auch nicht konzipiert, aber wenn Eugen etwas besonderes wollte kann ich mir nichts Besseres vorstellen als eine Artillerie zum snipen mit hoher Genauigkeit einer Reichweite von bis zu zweiundvierzig Kilometern. :roll:


denk praktisch

der marder 2 wäre mein favorit da der Marder 1 in Wargame nicht grade der Hammer ist

LeutnantK
Chief Warrant Officer
Posts: 506
Joined: Sun 19 Feb 2012 16:10
Contact:

Re: Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby LeutnantK » Tue 6 May 2014 15:55

guguku wrote:denk praktisch

der marder 2 wäre mein favorit da der Marder 1 in Wargame nicht grade der Hammer ist


Durch die momentane Meta in der fast alle Schützenpanzer kaum ihr Geld wert sind würde der Marder 2 uns kaum etwas bringen - abgesehen davon geht es immer noch darum Eugen zu überzeugen die Fahrzeuge überhaupt ins Spiel zu implementieren und das wird bei Marder 2 und PzH2000 nach den Aussagen von MadMat wahrscheinlich kaum möglich sein.
Meine Idee da oben ist nur ein Versuch Eugen die PzH2000 trotzdem noch schmackhaft zu machen, da es auf westlicher Seite wie schon gesagt kein Pendant zur 2S7M"Malka" gibt und das Eurocorp trotz der westdeutschen M110 keine wirklich gute Artillerie hat um Kommandofahrzeuge oder Flakstellungen zu "snipen". :roll:

Wie sieht es eigentlich hier mit der Idee aus den Marder 2 in ein Unterstützungsfahrzeug alla COMVAT zu verwandelt? Historisch gesehen natürlich wieder mehr als fragwürdig nur können wir durch solche Ansätze Eugen vielleicht eher vom Nutzen einer Einheit überzeugen...
Last edited by LeutnantK on Tue 6 May 2014 15:58, edited 1 time in total.
Image

User avatar
jonas165
Brigadier
Posts: 3109
Joined: Sun 13 Oct 2013 06:01
Contact:

Re: Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby jonas165 » Tue 6 May 2014 15:57

Ihr solltet die Idee von Einheiten, die neue Modelle erfordern vergessen. Es ist sehr fragwürdig, dass überhaupt ein DLC für uns kommt.
Image
Alpha release. Click signature for more

LeutnantK
Chief Warrant Officer
Posts: 506
Joined: Sun 19 Feb 2012 16:10
Contact:

Re: Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby LeutnantK » Tue 6 May 2014 16:01

jonas165 wrote:Ihr solltet die Idee von Einheiten, die neue Modelle erfordern vergessen. Es ist sehr fragwürdig, dass überhaupt ein DLC für uns kommt.


Kagegorisch ausgeschlossen wurde die Option meines Wissens nach aber nicht...

Abgesehen davon würde sich diesmal DLC sogar deutlich eher anbieten als bei AirlandBattle da Red Dragon ja (fürs Erste zumindest) das letzte Wargame sein wird.
Image

User avatar
guguku
Warrant Officer
Posts: 440
Joined: Fri 14 Feb 2014 16:27
Location: BW, Germany
Contact:

Re: Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby guguku » Tue 6 May 2014 16:02

LeutnantK wrote:
guguku wrote:denk praktisch

der marder 2 wäre mein favorit da der Marder 1 in Wargame nicht grade der Hammer ist


Durch die momentane Meta in der fast alle Schützenpanzer kaum ihr Geld wert sind würde der Marder 2 uns kaum etwas bringen - abgesehen davon geht es immer noch darum Eugen zu überzeugen die Fahrzeuge überhaupt ins Spiel zu implementieren und das wird bei Marder 2 und PzH2000 nach den Aussagen von MadMat wahrscheinlich kaum möglich sein.
Meine Idee da oben ist nur ein Versuch Eugen die PzH2000 trotzdem noch schmackhaft zu machen, da es auf westlicher Seite wie schon gesagt kein Pendant zur 2S7M"Malka" gibt und das Eurocorp trotz der westdeutschen M110 keine wirklich gute Artillerie hat um Kommandofahrzeuge oder Flakstellungen zu "snipen". :roll:

Wie sieht es eigentlich hier mit der Idee aus den Marder 2 in ein Unterstützungsfahrzeug alla COMVAT zu verwandelt? Historisch gesehen natürlich wieder mehr als fragwürdig nur können wir durch solche Ansätze Eugen vielleicht eher vom Nutzen einer Einheit überzeugen...


CAESAR is ja wohl gut zum snipen
bei mir geht das bestens
die idee aus dem marder 2 ein COMVAT-Pendant zu machen fände ich gut, wenns Eugen dazu bringt, dass model zu editen => dann kann man nämlich auch leicht den SPz editen

User avatar
jonas165
Brigadier
Posts: 3109
Joined: Sun 13 Oct 2013 06:01
Contact:

Re: Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby jonas165 » Tue 6 May 2014 16:03

LeutnantK wrote:
jonas165 wrote:Ihr solltet die Idee von Einheiten, die neue Modelle erfordern vergessen. Es ist sehr fragwürdig, dass überhaupt ein DLC für uns kommt.


Kagegorisch ausgeschlossen wurde die Option meines Wissens nach aber nicht...

Abgesehen davon würde sich diesmal DLC sogar deutlich eher anbieten als bei AirlandBattle da Red Dragon ja (fürs Erste zumindest) das letzte Wargame sein wird.


Klar, die Hoffnung stirbt zuletzt :lol:

Mal ehrlich, das nächste Spiel ist schon angekündigt, ich denke ehrlich gesagt nicht, dass nach der neuen Kampagne, den DLCs für die Wikinger und NSWP und mit sehr viel Glück landbasierten Anti-Schiff-Raketen überhaupt noch etwas kommt.
Image
Alpha release. Click signature for more

User avatar
guguku
Warrant Officer
Posts: 440
Joined: Fri 14 Feb 2014 16:27
Location: BW, Germany
Contact:

Re: Deutsche Einheiten, die nicht berücksichtigt wurden

Postby guguku » Tue 6 May 2014 16:10

jonas165 wrote:
LeutnantK wrote:
jonas165 wrote:Ihr solltet die Idee von Einheiten, die neue Modelle erfordern vergessen. Es ist sehr fragwürdig, dass überhaupt ein DLC für uns kommt.


Kagegorisch ausgeschlossen wurde die Option meines Wissens nach aber nicht...

Abgesehen davon würde sich diesmal DLC sogar deutlich eher anbieten als bei AirlandBattle da Red Dragon ja (fürs Erste zumindest) das letzte Wargame sein wird.


Klar, die Hoffnung stirbt zuletzt :lol:

Mal ehrlich, das nächste Spiel ist schon angekündigt, ich denke ehrlich gesagt nicht, dass nach der neuen Kampagne, den DLCs für die Wikinger und NSWP und mit sehr viel Glück landbasierten Anti-Schiff-Raketen überhaupt noch etwas kommt.


ist ja gut das du realist bist ;)

aber vielleicht ist der optimismus zumindestens ein wenig angebracht, das ja wie gesagt das vorerst letzte wargame ist

Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests