Warum haben alle BW panzer so schlimme zielsicherheit

User avatar
theBLUBinYou
Lieutenant
Posts: 1061
Joined: Tue 6 Nov 2012 20:21
Location: Germany
Contact:

Re: Warum haben alle BW panzer so schlimme zielsicherheit

Postby theBLUBinYou » Sun 18 May 2014 18:58

Flieger wrote:Ich will nicht bestreiten, dass die chinesischen und französischen Panzer über alle Maßen gebufft wurden. Die anderen Vergleiche aber ...

Der Sprung zum K1 hat sich ja seit dem letzten Patch verändert, da war der K1 sehr wohl die bessere Wahl. Durch die nun angestiegene Letalität des Leoparden hat sich an diesem Gefüge auch etwas geändert. Aber es ändert nichts an der Tatsache, dass die Preise bestimmter Einheiten mehr als fragwürdig sind.
Zum Chieftain: Klar, von der Konzeption lassen sich diese beiden KPz nicht vergleichen, ABER es ist eindeutig ziemlicher Bockmist, dass grade dieser eine solch überlegene Waffen- bzw. Feuerleitanlage nutzt! Das ist das worauf es mir ankommt. Dass man mit nem britischen Panzer in keinster Weise schnell irgendwo ankommt ist völlig klar, aber getroffen haben die Teile meiner Erfahrung nach auch eher bescheiden :lol: Und das ist der Punkt weshalb ich den Chieftain angeführt hab, er ist ein mehr als kosteneffektiver KPz, vornehmlich für defensivere Zwecke, wenn man nicht möglichst schnell möglichst viel Uran/Wolframcarbid in den Gegner hämmern muss.

Mr.B
Sergeant Major
Posts: 281
Joined: Wed 16 May 2012 16:19
Contact:

Re: Warum haben alle BW panzer so schlimme zielsicherheit

Postby Mr.B » Mon 19 May 2014 08:06

Nur mal eine ganz abwegige und unrealistische Idee.
Wie würde sich das Meta Game der leo1 Reihe ändern, wenn der Panzer aus der fahrt besser trifft als im Stand,
würde das nicht ungefähr den gleichen Effekt erzielen, als wenn während der Fahrt schwerer zu treffen ist?

Edit: sorry ich war zu langsam

Denn wenn ein fahrendes Objekt schlechter getroffen wird, wird es mehr Spam mit billigen Fahrzeugen geben, oder?

Baldix
Sergeant Major of the Army
Posts: 360
Joined: Sun 16 Sep 2012 10:30
Contact:

Re: Warum haben alle BW panzer so schlimme zielsicherheit

Postby Baldix » Mon 19 May 2014 11:50

@Mr.B

guter punkt mit dem spam, das müsste man austesten...
was ich oben auch kurz gemeint habe, ggf. müsste man die allgemeine Genauigkeit dann ein bisschen hoch korrigieren um sowas zu vermeiden. Würde den statischen kampf auch ein bisschen benachteiligen (was ja wirklich keine moderne doktrin ist). aber sind halt schon große Eingriffe in dei Spielmechanik, weis nicht ob eugen scih darauf einlässt.

Das mit fahrend besser schießen wär vielleicht ne lösung, find ich aber irgendwie blöd. wär wieder so "um die ecke" gefixt, mag sowas nicht.

Mr.B
Sergeant Major
Posts: 281
Joined: Wed 16 May 2012 16:19
Contact:

Re: Warum haben alle BW panzer so schlimme zielsicherheit

Postby Mr.B » Mon 19 May 2014 13:02

Klar, es ist ziemlich dämlich wenn ein Panzer aus der fahrt besser trifft als aus dem Stand. Daher wurde ich auch lieber den anderen Weg wählen, aber nur zum Testen fände ich es recht interessant , wie sich das meta dadurch verändert, wenn der Stabi besser als die Acc ist. Würde wahrscheinlich mehr Offensiven geben und man hätte eine neue Spezifikation bei den Panzern die grade den Leos zugute kommen wird

Baldix
Sergeant Major of the Army
Posts: 360
Joined: Sun 16 Sep 2012 10:30
Contact:

Re: Warum haben alle BW panzer so schlimme zielsicherheit

Postby Baldix » Mon 19 May 2014 13:54

wär doch son bissel wie das "schalldämpfer-Problem" was im letzten Patch gefixt wurde... nur würde es auf mehr einheiten zutreffen...
Ich hör schon die "broken" schreie... aber klar, mal ausprobieren wär ich auch dafür zu haben ;)
Musst einer nur bissel modden :roll:

User avatar
guguku
Warrant Officer
Posts: 440
Joined: Fri 14 Feb 2014 16:27
Location: BW, Germany
Contact:

Re: Warum haben alle BW panzer so schlimme zielsicherheit

Postby guguku » Mon 19 May 2014 17:49

Baldix wrote:klar, aber würd ja einfach die "allgemeine treffegnauigkeit" um einige % runter reißen... weis nicht ob das gewollt wäre, wenn dann z.b. eine 15% autocannon noch schlechter trifft... also ggf. 0% hat ;)


würde wie blich multipliziert, könnte also nicht null werden
die variable sollte bei ACs kleiner sein, da der Schütze seinen schuss ja leicht nachkorrigieren kann

User avatar
TomatenMark
Master Sergeant
Posts: 150
Joined: Wed 8 Jan 2014 19:27
Contact:

Re: Warum haben alle BW panzer so schlimme zielsicherheit

Postby TomatenMark » Mon 19 May 2014 18:04

Also ich finde das die BRD Panzer seit den letzten Patches sehr gut zu gebrauchen sind.
Image

User avatar
guguku
Warrant Officer
Posts: 440
Joined: Fri 14 Feb 2014 16:27
Location: BW, Germany
Contact:

Re: Warum haben alle BW panzer so schlimme zielsicherheit

Postby guguku » Mon 19 May 2014 18:11

TomatenMark wrote:Also ich finde das die BRD Panzer seit den letzten Patches sehr gut zu gebrauchen sind.


schon
das erklärt trotzdem nicht warum BRD panzer einfach generell ungenauer sind

User avatar
Flieger
Lieutenant General
Posts: 4294
Joined: Fri 15 Mar 2013 19:44
Contact:

Re: Warum haben alle BW panzer so schlimme zielsicherheit

Postby Flieger » Mon 19 May 2014 18:31

theBLUBinYou wrote:Der Sprung zum K1 hat sich ja seit dem letzten Patch verändert, da war der K1 sehr wohl die bessere Wahl. Durch die nun angestiegene Letalität des Leoparden hat sich an diesem Gefüge auch etwas geändert. Aber es ändert nichts an der Tatsache, dass die Preise bestimmter Einheiten mehr als fragwürdig sind.


Das mag sein, aber den Leo 2A1 würde ich da nicht mitzählen. Der ist vielleicht um 5pt über. Wenn man z.B. mal die Perspektive wechselt, stellt man fest, dass manche den K1 für überteuert halten, weil er nur 15AP hat. Und auch das ist wie üblich nur die halbe Geschichte ;)
Ich denke, dass der Leo 2A1 einiges an Attraktivität gewonnen hat in Folge des Patches.


Thonar wrote:Leo 2A0 und 2A1 sind nicht gut, weil sie gut sind, sondern weil sie in ihrer Preiskategorie kaum Konkurenz haben, die, die sie aber haben (gerade auf Russischer Seite) sind meist besser


Die einzige Konkurrenz von sowjetischer Seite, die ich sehe, ist der T-64BV1, der etwas besser ist (+1AV/AP), aber eben auch 10pt mehr kostet.



Generell:

Dass die Stabilisierung kein großer Vorteil ist und manches mal mit einem zu hohen Preis daherkommt - einverstanden.
Dass die Leo 1-Reihe nahezu nutzlos ist - einverstanden.
Dass die Leo 2-Reihe ein "Hohn" oder gar "traurig" ist summa summarum für mich nicht nachvollziehbar.

EUG hat in den letzten Patches die Verfügbarkeit des Leo 2A4 verdoppelt und den Leo 2A1 deutlich potenter gemacht. Damit wurden gleich zwei langwährende Wünsche der community erfüllt, da hätte ich andere Reaktionen erwartet. (Natürlich können die Briten nach wie vor absurderweise mehr schwere Panzer auffahren, aber seien wir ehrlich: es gibt eine Grenze für die Menge sinnvoll auffahrbarer und bezahlbarer 145pt+ Panzer...)


guguku wrote:das erklärt trotzdem nicht warum BRD panzer einfach generell ungenauer sind


Flavour, balance? Historisch gesehen zwar ziemlicher Quatsch, aber kaum spielverderbend.

User avatar
Hobel
Sergeant
Posts: 68
Joined: Fri 18 May 2012 00:44
Contact:

Re: Warum haben alle BW panzer so schlimme zielsicherheit

Postby Hobel » Wed 4 Jun 2014 02:51

mal so in die runde geworfen sind Mittlere Panzer eig. sinnlos zu spielen
so wie man es von vielen Hört ?
wie hier schön zu sehen ist :
viewtopic.php?f=155&t=44965

also in der Praksis haben sich die Dinger finde ich immer bewehrt :)
Image

Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests