DLC 1 - Euer Ersteindruck?

Lord Helmchen
Major-General
Posts: 3887
Joined: Tue 5 Mar 2013 00:23
Location: Germany
Contact:

Re: DLC 1 - Euer Ersteindruck?

Postby Lord Helmchen » Sat 9 Aug 2014 15:44

Flieger wrote:
jonas165 wrote:Für die M109 kann man nur mit dem deutschen nationalen deck argumentieren. Für die Koalition macht es keinen Unterschied, aber für das deutsche Deck einen sehr großen. Da müsste sich Eugen schon so drauf einlassen.


Dann wird es schwierig, wenn auch nicht unmöglich. Allerdings hoffe ich dennoch, dass Euch was einfällt...


Lord Helmchen wrote:Edit: kann mir jemand sagen, in welchen Decks die Casaer und in welchen die PzH M109A3GA1 jeweils sind?
Bin nicht daheim, kann also nicht gucken. Hätte da vielleicht ne Idee.


Caesar: marines, airborne, mot., support
M109A3GA1: mech., armoured, support

Die M109 wäre aber eher mit AuF1 zu vergleichen, weil gepanzert und auf Ketten.

Gut, dann kann man mit einer schweren Artillerie für gepanzerte und mechanisierte Decks argumentieren. ;)
Image

User avatar
Flieger
Lieutenant General
Posts: 4294
Joined: Fri 15 Mar 2013 19:44
Contact:

Re: DLC 1 - Euer Ersteindruck?

Postby Flieger » Sat 9 Aug 2014 15:50

Und was ist dann mit AuF1, die für dieselben Decks gedacht ist?

Lord Helmchen
Major-General
Posts: 3887
Joined: Tue 5 Mar 2013 00:23
Location: Germany
Contact:

Re: DLC 1 - Euer Ersteindruck?

Postby Lord Helmchen » Sat 9 Aug 2014 15:53

Flieger wrote:Und was ist dann mit AuF1, die für dieselben Decks gedacht ist?

Ach mist, die habe ich vergessen. :lol:
Hat die AuF-1 denn auch 10 Sekunden Ladezeit?
Hat die AuF-1 überhaupt die Möglichkeit so schnell zu schießen wie die PzH?
Image

Adolith
Chief Warrant Officer
Posts: 562
Joined: Sat 17 Mar 2012 22:20
Contact:

Re: DLC 1 - Euer Ersteindruck?

Postby Adolith » Sat 9 Aug 2014 18:08

Jaguar 1A3 mit HOT2 wäre sogar noch besser als Jaguar 2 mit TOW 2 - mehr "flavour", und so vielleicht sogar leichter durchzukriegen. Wobei auch Frankreich die HOT2 auf VAB Mephisto oder AMX10 Basis verdient hätte. Warum nicht beides? Könnte man Eugen vielleicht als schönes Paket verpacken.

User avatar
TomatenMark
Master Sergeant
Posts: 150
Joined: Wed 8 Jan 2014 19:27
Contact:

Re: DLC 1 - Euer Ersteindruck?

Postby TomatenMark » Sat 9 Aug 2014 18:35

Lord Helmchen wrote:
Flieger wrote:Und was ist dann mit AuF1, die für dieselben Decks gedacht ist?

Ach mist, die habe ich vergessen. :lol:
Hat die AuF-1 denn auch 10 Sekunden Ladezeit?
Hat die AuF-1 überhaupt die Möglichkeit so schnell zu schießen wie die PzH?


Man kann ja sagen, dass die AuF-1 als Geschütz zum Dauerbeschuss genutzt werden kann und die M109 als Geschütz mit bessere Reaktionsgeschwindigkeit.
Image

Thonar

Re: DLC 1 - Euer Ersteindruck?

Postby Thonar » Sat 9 Aug 2014 21:12

Flieger wrote:Und was ist dann mit AuF1, die für dieselben Decks gedacht ist?


AuF1 Aimtime 24s vs 28s für M109A3GA1

Beide verschießen 6-er Salven, AuF1 jedoch wesentlich schneller.

Entschluss: Für EK Eurocorps und Mechanized, M109A3GA1 mit 10s Aimtime und einer schnellen 3-er Salve, falls Aim-Time nicht drin sein sollte, eben nur die schnelle dreier Salve (weniger Babysitting).
Zusätzlich hilft es German national.

Beide Artillerie-Einheiten sind sich zu ähnlich und die AuF1 durch die Bank weg überlegen, die M109A3GA1 benötigt daher eine Änderung.

User avatar
Flieger
Lieutenant General
Posts: 4294
Joined: Fri 15 Mar 2013 19:44
Contact:

Re: DLC 1 - Euer Ersteindruck?

Postby Flieger » Sun 10 Aug 2014 19:21

Hm, verstehe ich nicht so ganz, aber bringt den Vorteil der verbesserten M109 bzw. die Abgrenzung einfach mal ins Englische - dann übernehme ich es.

Sonst noch irgendwelche Änderungswünsche in meiner Liste, oder Dinge, die ich noch hinzufügen sollte? (Leider keine so radikalen Änderungen wie 2x PzF oder 2x MG pro Einheit, befürchte ich... :( ).
Bitte auch gleich mit Begründung - das macht es einfacher. :)

User avatar
homerfcb
Lieutenant
Posts: 1199
Joined: Mon 24 Sep 2012 16:33
Contact:

Re: DLC 1 - Euer Ersteindruck?

Postby homerfcb » Sun 10 Aug 2014 20:02

Flieger wrote:Hm, verstehe ich nicht so ganz, aber bringt den Vorteil der verbesserten M109 bzw. die Abgrenzung einfach mal ins Englische - dann übernehme ich es.

Sonst noch irgendwelche Änderungswünsche in meiner Liste, oder Dinge, die ich noch hinzufügen sollte? (Leider keine so radikalen Änderungen wie 2x PzF oder 2x MG pro Einheit, befürchte ich... :( ).
Bitte auch gleich mit Begründung - das macht es einfacher. :)


Könnte man es beim Tiger nicht doch irgendwie noch mit der HOT-3 versuchen. ich meine, alle scheinen sich ja schon mit der Hot-2 zu begnügen. Aber ich muss sagen, dass mir das so gar nicht gefällt. Wir bewegen uns hier in einer alternativen Realität, wo der Tiger irgendwie früher in Dienst geworfen wurde. Die Hot-2 war meines Wissens nach nie auf dem Tiger geplant. Wargame-technisch hätten wir damit auch nur ein Bo-105 PAH-1 mit exceptional optics. Der Tiger gehört zu den modernsten Kampfhubschraubern in Wargame. Und von den Top-Hubschraubern ist es der einzige reine Panzerabwehrhubschrauber. Das schöne ist ja, dass er in dieser alternativen Geschichte sogar sehr viel sinn macht(was heute mehr oder weniger sein Problem ist). Es wäre einfach traurig, wenn eine solche Kampfmaschine im Spiel nicht in der Lage ihre Aufgabe auszuführen. Um seinen Fähigkeiten gerecht zu werden braucht der Tiger einfach bessere Raketen(und natürlich auch 8 Stück davon). Man kann natürlich sagen, dass man, wenn man schon den tiger früher in Dienst stellen konnte, das gleiche auch für die Hot-3 gillt. Und wenn Hot-3 sogar nicht möglich ist, dann bitte zumindest irgendeine hypothetische Verbesserung der Hot-2, ich mein das Teil war ja auch schon einige Zeit auf dem Markt zu der Zeit. Nicht zu vergessen, die ganze verbesserte Zielerfassung usw. im tiger. Also dann nach möglichkeit eine neue Tiger Hot-2 mit Acc. 70% - 80%(sicher schwer durchzubringen, wenn man den tiger treffsicherer als den apache machen will, das würde vielen nicht gefallen). Dritte Variante wäre irgendein hypothetischer hellfire Deal, aber das wäre irgendwie Langweilig, dann wäre der tiger irgendwie zu nah dran am AH-64...
Dann gibs aber auch noch andere Sachen, die ich am Tiger verändert sehen möchte(obwohl ich irgendwie das Gefühl hab, dass das allen anderen hier nicht so wichtig ist), jedenfalls hier mal alles auf einen Blick:

- 8 ATGMs : HOT-2(verbesserte Version mit 70-80 Acc)/HOT-3/Hellfire
- verbesserte "unsichtbare" stats, also vor allem hier Wendigkeit nachbessern
- Panzerung weg: Der Tiger sollte nie hinter die Front fliegen
- mit den Änderungen muss natürlich auch der Preis rauf...
The big nerf whiners thread, much controversal stuff, some suggestions and some more stuff, also with a big Patriot range explanation Just klick me, or go here viewtopic.php?f=155&t=48184

User avatar
TomatenMark
Master Sergeant
Posts: 150
Joined: Wed 8 Jan 2014 19:27
Contact:

Re: DLC 1 - Euer Ersteindruck?

Postby TomatenMark » Sun 10 Aug 2014 20:07

Ich bin auch für die HOT 3.

Es wäre wieder in ALB die Franzosen haben die bessere ground ATGM mit der Milan F2 und die BW die bessere auf Hubschraubern mit der HOT 2.

Jetzt das selbe Spiel mit Milan F3 und HOT 3. Das würde auch zu dem Gedanken passen Frankreich exp optics aufm Boden Deutschland in der Luft. (Keine Ahnung ob die BW die Milan F3 hatte)
Image

Kin-Luu
Captain
Posts: 1687
Joined: Sat 10 Mar 2012 10:45
Contact:

Re: DLC 1 - Euer Ersteindruck?

Postby Kin-Luu » Sun 10 Aug 2014 20:27

So wie ich das einschätze, ist HOT-3 in etwa so realistisch wie ein 2A6 mit der L55.

Ich halte es nicht für sinnvoll, in diese Richtung zu quengeln. Erstens sind andere Sachen dringender (insbesondere die Artillery) und zweitens macht es wenig Sinn, für etwas Energie und Glaubwürdigkeit zu opfern, das nach Stand der Dinge ziemlich sicher nicht kommen wird.
Image

Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests