wer holt sich nach rd act of aggression?

Leopard
Sergeant
Posts: 60
Joined: Wed 19 Nov 2014 23:56
Contact:

Re: wer holt sich nach rd act of aggression?

Postby Leopard » Thu 21 May 2015 19:06

Wenn man sich Dayz ansieht sieht man wie gut VAC ist
Give Luftwaffe The Eurofighter

User avatar
Flieger
Lieutenant General
Posts: 4294
Joined: Fri 15 Mar 2013 19:44
Contact:

Re: wer holt sich nach rd act of aggression?

Postby Flieger » Fri 22 May 2015 15:42

[DAY]Topspin2005 wrote:Ich weiß nun nach der Beta auch noch nicht, was ich von dem Spiel halten soll.


Ich möchte mich mit Ferndiagnosen anhand von Youtube-Videos nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, insofern sei das Folgende unter beträchtlichem Vorbehalt gesagt:
    - Balance: einige Einheiten scheinen im late game überflüssig zu werden (oder sogar schon früher). Das sollte bei einem "klassischen" RTS nicht passieren. Ich habe auch meine Zweifel, dass dies mit Patches geregelt werden kann, da es an der Grundanlage der Einheiten liegt. Und wenn es schon bei mirror matches nicht klappt, was wird dann erst mit drei Fraktionen?
    - Karten: Das Design mit der Ressourcenplatzierung(en), Größe(n), Engpässe, Hindernisse etc. ist deutlich hinter dem zurück, was man heutzutage erwarten kann. Es ist natürlich schwierig, diese Designelemente richtig zu gewichten und aufeinander abzustimmen. (Auch bei SC hat es einen Map-Editor, mehrere Jahre Erfahrung und eine riesige community gebracht, bis das saß.)
    - Interface: wenig intuitiv. (Zoomlevel stört mich nicht soooo sehr - da sind wir einfach von Wargame verwöhnt...).

Das soll, wie gesagt, kein Urteil sein, sondern nur ein erster Eindruck.

Ohne Map-Editor sehe ich allerdings schwarz. Das ist wirklich das sine qua non.


Sunshine wrote:Tja, wieder nix gelernt.


Der objektiv qualifizierbare Nutzen des Marshalprogramms ist in der Tat so gering, dass man es zur Disposition stellen müsste. Das liegt jedoch auch zum Teil an EUG und der Weigerung sinnvolle Vorschläge zu übernehmen.
Für AoA wäre es so oder so besser, von vorn anzufangen, inklusive einer komplett neuen Runde Marshals - wenn man die denn unbedingt braucht.

User avatar
Spektre
Second-Lieutenant
Posts: 932
Joined: Fri 10 Feb 2012 20:13
Location: germany
Contact:

Re: wer holt sich nach rd act of aggression?

Postby Spektre » Fri 17 Jul 2015 12:41

so leude,

die nächste beta läuft ja schon und im gegensatz zu wargame betas,
ist hier wenig hype der spieler, ob wohl focus eugen diesmal krass die werbetrommel rühren...
auch sehe ich das von den ganzen wargamern in meiner steamliste
bisher nur 2 die keine devs sind das spiel geholt haben
meint ihr es warten alle was so kommt und sind vorsichtig oder
bleiden einfach bei rd, wo jetzt neue karten kommen
(is ja cool, aber ich denke nur ein letztes aufbäumen,
das spiel ist einfach broken und vllt wird es mit nem neuen balance patch auch einfach nur schlimmer)
meinungen?
WTF?

Random
Captain
Posts: 1509
Joined: Thu 31 Jan 2013 19:05
Contact:

Re: wer holt sich nach rd act of aggression?

Postby Random » Fri 17 Jul 2015 12:48

Ich würde jetzt noch nicht zu viel annehmen wegen balance(siehe WAB-beta), aber ich habe auch einige Bedenken wegen AoA. Ich bin am abwarten, würde sagen 60% chance dass ich es irgendwann kaufe.

User avatar
Spektre
Second-Lieutenant
Posts: 932
Joined: Fri 10 Feb 2012 20:13
Location: germany
Contact:

Re: wer holt sich nach rd act of aggression?

Postby Spektre » Fri 17 Jul 2015 13:01

kann mich halt noch an zeiten erinnern,
da gab es 1000 posts, weil keiner abwatrten, das ne beta auf steam frei gegeben wird...
überhaupt sind die leute fast wahnsinnig geworden... nun ist echt mau

ja 60% passt auch bei mir, ich werde definitiv erstmal ein paar lets plays schauen und abwarten ob alle complainen

kannst du denn was zur rd balance sagen?
wäre ja schön, wenn so ganz offensichtliche dinge geändert werden,
davon gibt es schon ne handvoll... dann wäre das game schonmal weitaus weniger frustrierend,
wenn man mal zwischendurch bock auf ne runde hat
WTF?

User avatar
Ultimaratio
Chief Warrant Officer
Posts: 641
Joined: Sat 11 May 2013 11:39
Location: Linz, Austria
Contact:

Re: wer holt sich nach rd act of aggression?

Postby Ultimaratio » Fri 17 Jul 2015 14:11

Ich glaub zwar, das es besser ist als Etherium und Grey Goo aber ich befürchte es wird auch so enden wie diese (wünsche es ihnen aber nciht) In meinem Online Freundeskreis hat noch niemand Interesse geäußert bzw. wurde es eher belächelt. Zusätzlich finde ich es auch ziemlich teuer. Allerdings wurde die Ankündigung der neuen Maps+ event. Patch sehr positiv aufenommen. Denke da kommen einige wieder zurück. War auch eine weise Entscheidung von Eugen, so halten Sie WG-Fans bei der Stange. Letzten Endes warten wir ja doch auf WG 4 Ultimative Global Warface incl working Naval, Tons of Maps, Steamworkshop, Moding Tools etc.
Image
Peace to the Shacks! War on the Palaces!-Georg Büchner

User avatar
Spektre
Second-Lieutenant
Posts: 932
Joined: Fri 10 Feb 2012 20:13
Location: germany
Contact:

Re: wer holt sich nach rd act of aggression?

Postby Spektre » Fri 17 Jul 2015 16:32

ich hab heute erst gerafft,
dass focus noch ein rts rausgebracht,
dass der aoa nummer ähnlich ist...
wie doof ist das denn?
classic rts ist doch eh ein aussterbendes genre
und dann schaffen sie sich selber konkurenz
WTF?

User avatar
Spektre
Second-Lieutenant
Posts: 932
Joined: Fri 10 Feb 2012 20:13
Location: germany
Contact:

Re: wer holt sich nach rd act of aggression?

Postby Spektre » Fri 17 Jul 2015 16:55

ich muss gestehen,
hab grad versucht 2 neue lets plays von aoa zu schauen,
als auch das focus vs. eugen match
und ich habs vor langeweile ausgemacht :roll:
WTF?

Random
Captain
Posts: 1509
Joined: Thu 31 Jan 2013 19:05
Contact:

Re: wer holt sich nach rd act of aggression?

Postby Random » Sat 18 Jul 2015 08:34

Naja, ich nehme schon an dass es ein paar Änderung bzgl balance mit dem map-patch von WRD geben wird, aber von den Marshals spielen halt auch viele nicht mehr WRD...

Ich komm wieder zurück zu WRD wenn die maps rauskommen, ich kann nicht wirklich viel sagen wie die balance von WRD im moment ist, habe schon zulange nicht mehr gespielt, vorallem nicht competitive, aber ich glaube im grossen ganzen ist die balance recht ok, mit einigen deck die competitv sind, vorallem im 2v2+.

Flieger wrote:
Sunshine wrote:Tja, wieder nix gelernt.


Der objektiv qualifizierbare Nutzen des Marshalprogramms ist in der Tat so gering, dass man es zur Disposition stellen müsste. Das liegt jedoch auch zum Teil an EUG und der Weigerung sinnvolle Vorschläge zu übernehmen.
Für AoA wäre es so oder so besser, von vorn anzufangen, inklusive einer komplett neuen Runde Marshals - wenn man die denn unbedingt braucht.


Ich sehe das leider auch etwa so. Das Projekt hat keine Struktur, keine klar definierten Zuständigkeitsbereiche, keine klaren Aufgaben, keine Transparenz(gegenüber den Marshals und den Leuten aufm offenen Forum). Aber ab und zu ist es schon nützlich, ich würde sagen insgesamt ist es leicht positiv, aber es ist nur ein Bruchteil von dem was es sein könnte mit guten, objektiven Aufnahme- und Rauswerf-Bedingungen, klarer Einteilung wer für was zuständig ist und gewissen Standards an die Diskussion (zT kamen da Argumente wie "wir sind alle Marshals in diesem Forum, ich muss meine Behauptungen nicht belegen, meine unbegründete Annahmen sind gleichviel wert wie deine begründeten, etc..." es war zum Teil recht peinlich).

Einige Marshals haben diese Dinge und mehr auch erwähnt und Eugen hat das Feedback auch zur Kenntniss genommen, und ich hoffe das sie die richtigen Schlüsse daraus ziehen in der Zukunft.

bzgl AoA hat das Marshal-Program offiziel keine Bedeutung, das hat es nur bei Wargame und bei einem WG4 in der Zukunft.

[EUG]MadMat wrote:Now, with AoA almost to the finishing line, it will be time to think ahead and maybe redefine it.
In the meantime, the 'Marshal Program' reverts back to what it was originally: a communication relay. And you will retain your automatic pass to all VIP betas, as we did for AoA.

Leopard
Sergeant
Posts: 60
Joined: Wed 19 Nov 2014 23:56
Contact:

Re: wer holt sich nach rd act of aggression?

Postby Leopard » Sat 18 Jul 2015 10:41

Das es jetzt doch wieder neue Mapsngeben soll ist an mir völlig vorbei gegangen :mrgreen: Wann sollen die kommen und werden auch neue Fahrzeuge dabei sein?
Give Luftwaffe The Eurofighter

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests