Diskussion über die NATO, Kriege, Frieden und vieles mehr

User avatar
homerfcb
Lieutenant
Posts: 1199
Joined: Mon 24 Sep 2012 16:33
Contact:

Re: Unsere Bundeswehr

Postby homerfcb » Thu 19 Mar 2015 22:35

Auch wenn es Off-Topic ist, will ich auch noch kurz meinen Senf dazu geben, ohne jemandem meine Meinung unter die Nase binden zu wollen.
Aber ich würde Kritik an den USA kaum als übertrieben ansehen... Ebenso ist Kritik an Russland und Putin vollkommen gerechtfertigt. Es ist wohl leider so, dass keine der beiden Seiten die Richtige ist.
Ich würde mir wünschen Europa würde eine eigenständige Position entwickeln, statt ständig parteiisch auf Seiten der USA zu stehen. Um ehrlich zu sein, ich mag die USA. Sie produzieren die besten Filme und Serien. Die Gesellschaft ist wohl die vielfältigste der Welt. Und auch ich teile den Traum der offenen weiten Straße :D
Ihre Außenpolitik und die rücksichtslose Durchsetzung eigener Interessen überall auf der Welt, zu Lasten der ärmsten und den Armen, bei gleichzeitigem Anspruch das "gelobte Land" zu sein, verpassen dem ganzen aber einen faden Beigeschmack und machen sie zu einem moralisch fragwürdigen Partner.
Gerne wird hier der Vergleich zu Nazideutschland oder zur UdSSR unter Stalin, welche, was auch stimmt, wesentlich schlimmere Verbrechen begangen haben. Doch der Vergleich ist mmn. schwach. Nazideutschland existiert nicht mehr. Die UdSSR existiert nicht mehr. Die meisten deutschen Hauptkriegsverbrecher wurden hingerichtet. Mit Stalin wurde direkt nach seinem Tod abgerechnet(stärker nach innen als nach außen und ja der Stalinkult besteht in Russland trauriger Weise fort, aber trotzdem). Die USA sind immer noch das gleiche Land, ein Land welches auf eine Geschichte stolz ist, die zu einer Hälfte von Sklaverei und zu 2/3 von staatlich unterstütztem Rassismus geprägt ist. Nicht das das mein Hauptkritikpunkt wäre, diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei. Nein, aber man kann den USA leider wirklich massive Verfehlungen anlasten insbesondere in der zweiten Hälfte der 20 Jahrhunderts.
Schon aus dem Kopf fallen mir folgende Punkte ein, wobei es sich hier um Dinge handelt, welche durch die US-Regierung, bzw. beteiligte Personen selbst bestätigt sind:
- Sturz einer demokratischen Regierung im Iran, Installation der brutalen Schah Diktatur
- völkerrechtswidrige Intervention in Laos, massive Bombardierung der Tonkrugebene mit Folge der Vernichtung der dortigen Bevölkerung, weitere Kriegsverbrechen in Laos
- Sturz der demokratischen Allende Regierung in Chile, Installation einer Diktatur, Aufstellung von "Todeslisten"
- völkerrechtswidriger (sinnloser) Einmarsch in Grenada
- Unterstützung des Apartheit Regimes als "Bollwerk gegen den Kommunismus"
- Anheizen der Bürgerkriegs in Mosambik
- Eingriff in Nicaragua, schwere Menschenrechtsverletzungen, Versuch der systematischen Zerstörung der Infrastruktur
- Unterstützung beider Seiten im Iran-Irak Krieg
Das ist nur ein kleiner Auszug, es wurden zahlreiche Regierungen gestürzt und bösartige Regime unterstützt.
Die USA entscheiden sich selektiv dort in einen Konflikt einzugreifen, wo es ihren Interessen entspricht und nicht aus Liebe zu den Menschen. Es ist nicht überraschend. Die meisten Staaten, wenn nicht alle, würden wohl so handeln, wenn sie die Möglichkeit hätten. Nur möchte ich sagen, dass man Kritik an den USA nicht ständig stupide als Anti-Amerikanismus abstempeln sollte. Ebenso finde ich falsch dadurch zu versuchen zu beschwichtigen, dass andere schlimmer sind. Zum einen sind Zusammenhangslose Verbrechen anderer keine Rechtfertigung für eigene Verbrechen. Zum anderen kenne ich kein Land, welches nach dem zweiten Weltkrieg mehr Tote außerhalb ihres eigenen Herrschaftsbereichs zu verantworten hat als die USA.

Das alles ist kein Grund nicht mit den USA zusammenzuarbeiten und besonders wir Deutschen sollten hier vorsichtig sein, da sie nach dem 2.WK wohl das einzige Land waren, dass, ob aus eigenen Interessen oder nicht, Interessiert war, dass es in Deutschland einen schnellen Wiederaufbau gibt.
Deutschland hat den USA viel zu verdanken und das weiß ich zu schätzen. Trotzden würde ich mich von ihren Handlungen distanzieren und es meiden alle ihre Aktionen zu verteidigen.
The big nerf whiners thread, much controversal stuff, some suggestions and some more stuff, also with a big Patriot range explanation Just klick me, or go here viewtopic.php?f=155&t=48184

User avatar
Sunshine
Lieutenant Colonel
Posts: 2428
Joined: Mon 12 Mar 2012 15:51
Contact:

Re: Unsere Bundeswehr

Postby Sunshine » Thu 19 Mar 2015 23:12

Lord Helmchen wrote:<snip>

Man, ich hätte mir die Mühe einfach sparen sollen.
Ich kann damit leben wenn man bei ner Diskussion am Ende nicht einer Meinung ist, aber wenn meine Texte entweder nicht gelesen oder nicht verstanden werden,
macht es weder Spaß, noch Sinn.

Wenn du sogar 'Beweise' brauchst dass die Rüstungsindustrie von fast 15 Jahren Krieg profitiert hat, dann weiß ich auch nicht und fühl mich ehrlichgesagt etwas verarscht... :|
Image
Sponsored by italic & German superiority.

Lord Helmchen
Major-General
Posts: 3887
Joined: Tue 5 Mar 2013 00:23
Location: Germany
Contact:

Re: Unsere Bundeswehr

Postby Lord Helmchen » Thu 19 Mar 2015 23:40

Sunshine wrote:
Lord Helmchen wrote:<snip>

Man, ich hätte mir die Mühe einfach sparen sollen.
Ich kann damit leben wenn man bei ner Diskussion am Ende nicht einer Meinung ist, aber wenn meine Texte entweder nicht gelesen oder nicht verstanden werden,
macht es weder Spaß, noch Sinn.

Wenn du sogar 'Beweise' brauchst dass die Rüstungsindustrie von fast 15 Jahren Krieg profitiert hat, dann weiß ich auch nicht und fühl mich ehrlichgesagt etwas verarscht... :|

Alles klar. :roll:
Image

User avatar
theBLUBinYou
Lieutenant
Posts: 1061
Joined: Tue 6 Nov 2012 20:21
Location: Germany
Contact:

Re: Unsere Bundeswehr

Postby theBLUBinYou » Fri 20 Mar 2015 21:03

Bahaha. So hallo erstmal, ich war ja lange nicht mehr im Forum aktiv...ich weiß auch wieder warum. Leute die irgendwelche halben Wahrheiten als die einzige korrekte ansehen...und nein, ich spreche mal ausnahmsweise mal nicht nur von Lord Helmchen :lol:
Außerdem scheint bei den ganzen Farben Augenkrebs zu entstehen^^
Last edited by [DAY]Topspin2005 on Fri 20 Mar 2015 21:45, edited 1 time in total.
Reason: Language

User avatar
Sunshine
Lieutenant Colonel
Posts: 2428
Joined: Mon 12 Mar 2012 15:51
Contact:

Re: Unsere Bundeswehr

Postby Sunshine » Fri 20 Mar 2015 21:10

theBLUBinYou wrote:Bahaha. So hallo erstmal, ich war ja lange nicht mehr im Forum aktiv...ich weiß auch wieder warum. Pfosten die irgendwelche halben Wahrheiten als die einzige korrekte ansehen...und nein, ich spreche mal ausnahmsweise mal nicht nur von Lord Helmchen :lol:
Außerdem scheint bei den ganzen Farben Augenkrebs zu entstehen^^

Sofern du dich auch auf mich bezogen hast, ich habe nirgends behauptet ich würde "die Wahrheit" kennen - das hat Flieger nur von mir behauptet.
Last edited by [DAY]Topspin2005 on Fri 20 Mar 2015 21:43, edited 1 time in total.
Reason: Language
Image
Sponsored by italic & German superiority.

Lord Helmchen
Major-General
Posts: 3887
Joined: Tue 5 Mar 2013 00:23
Location: Germany
Contact:

Re: Unsere Bundeswehr

Postby Lord Helmchen » Fri 20 Mar 2015 21:16

theBLUBinYou wrote:Bahaha. So hallo erstmal, ich war ja lange nicht mehr im Forum aktiv...ich weiß auch wieder warum. Pfosten die irgendwelche halben Wahrheiten als die einzige korrekte ansehen...und nein, ich spreche mal ausnahmsweise mal nicht nur von Lord Helmchen :lol:
Außerdem scheint bei den ganzen Farben Augenkrebs zu entstehen^^

Penner :lol:
Image

User avatar
theBLUBinYou
Lieutenant
Posts: 1061
Joined: Tue 6 Nov 2012 20:21
Location: Germany
Contact:

Re: Unsere Bundeswehr

Postby theBLUBinYou » Fri 20 Mar 2015 21:18

Sunshine wrote:Na dann dreh doch am besten gleich wieder um und geh dahin wo du hergekommen bist?

Sofern du dich auch auf mich bezogen hast, ich habe nirgends behauptet ich würde "die Wahrheit" kennen - das hat Flieger nur von mir behauptet.

Das werde ich auch präferieren, bevor ich mir mit Personen wie dir oder Helmchen über mehrere Seiten eine OT-Diskussion liefere.
Falls du meine Aussage ausschließlich auf dich beziehst, gerne. Und ich brauche nicht Flieger zu konsultieren, um herauszufinden, dass weder Helmchen noch du von ihren Standpunkten abrücken würden.

11/10 would not into logic again.[/quote]
Als Pfosten habe ich euch deshalb tituliert, da ihr euch OT-Diskussionen ohne Ende liefert. Wenn es um die Bundeswehr geht, dann geht es nicht um die Weltpolizei der USA oder wie böse die Russen sind, etc. pp.
Last edited by [DAY]Topspin2005 on Fri 20 Mar 2015 21:46, edited 1 time in total.
Reason: siehe oben

User avatar
Sunshine
Lieutenant Colonel
Posts: 2428
Joined: Mon 12 Mar 2012 15:51
Contact:

Re: Unsere Bundeswehr

Postby Sunshine » Fri 20 Mar 2015 21:28

:cry:
Last edited by [DAY]Topspin2005 on Fri 20 Mar 2015 21:47, edited 1 time in total.
Reason: OT und Beleidigungen
Image
Sponsored by italic & German superiority.

User avatar
theBLUBinYou
Lieutenant
Posts: 1061
Joined: Tue 6 Nov 2012 20:21
Location: Germany
Contact:

Re: Unsere Bundeswehr

Postby theBLUBinYou » Fri 20 Mar 2015 21:36

:(
Last edited by [DAY]Topspin2005 on Fri 20 Mar 2015 21:47, edited 1 time in total.
Reason: OT und Beleidigungen

Lord Helmchen
Major-General
Posts: 3887
Joined: Tue 5 Mar 2013 00:23
Location: Germany
Contact:

Re: Unsere Bundeswehr

Postby Lord Helmchen » Fri 20 Mar 2015 21:40

:(
Last edited by [DAY]Topspin2005 on Fri 20 Mar 2015 21:48, edited 1 time in total.
Reason: OT und Beleidigungen
Image

Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest