Nach dem Update: 15 Pkt. Jäger noch gerechtfertigt?

User avatar
Sunshine
Lieutenant Colonel
Posts: 2426
Joined: Mon 12 Mar 2012 15:51
Contact:

Nach dem Update: 15 Pkt. Jäger noch gerechtfertigt?

Postby Sunshine » Wed 5 Oct 2016 22:43

Habe noch nicht gespielt seit dem Patch, aber der Grund MG3-nutzende Einheiten im Preis zu bestrafen war doch das bööööse OP-MG3 (welches WIE oft generfed wurde mittlerweile?), richtig?
Nun ist das MG3 alles andere als böse und, zumindest den stats nach, nicht nennenswert besser als ein PKM - was Unfug ist, aber das is im Rahmen von Wargame vielleicht zu spezifisch.

Frage is, sind z.B. Jäger mit 15 Punkten jetzt nicht viel zu teuer?
Und Panzergrenadiere mit 25, obwohl nur 10 Mann, im Gegensatz zu anderen Nationen die 15 Mann Schocktruppen haben?

Ich war vorher nicht begeistert von der Änderung, da ich aber eh zu 90% US spiele, mir halbwegs egal.
Wie seht ihr das?
Image
Sponsored by italic & German superiority.

LeutnantK
Chief Warrant Officer
Posts: 506
Joined: Sun 19 Feb 2012 16:10
Contact:

Re: Nach dem Update: 15 Pkt. Jäger noch gerechtfertigt?

Postby LeutnantK » Fri 14 Oct 2016 14:37

Für den Montag wurde ja ein weiterer Balance-Patch angekündigt, größere Änderungen für die Bundeswehr erwarte ich davon allerdings nicht...

Und was das MG3 angeht: den Diskussionen gehe ich mittlerweile konsequent aus dem Weg, weil in Bezug auf dieses Thema die Fronten einfach zu verhärtet sind. Ehrlich gesagt glaube ich auch schon lange, dass bei der ganzen Diskussion um das verflixte Ding eher die eigene Position/Meinungen/Ansichten gewisser Personen im Vordergung stehen, als das tatsächliche Balancing des Spiels. :roll:

Diese Spamwellen aus Jägern welche vor einiger Zeit angeblich fast jedes Spiel kaputt gemacht haben sollen, habe ich zum Beispiel so gut wie nie zu Gesicht bekommen.
Image

User avatar
Sunshine
Lieutenant Colonel
Posts: 2426
Joined: Mon 12 Mar 2012 15:51
Contact:

Re: Nach dem Update: 15 Pkt. Jäger noch gerechtfertigt?

Postby Sunshine » Fri 14 Oct 2016 15:47

LeutnantK wrote:Diese Spamwellen aus Jägern welche vor einiger Zeit angeblich fast jedes Spiel kaputt gemacht haben sollen, habe ich zum Beispiel so gut wie nie zu Gesicht bekommen.

Kann ich unterschreiben.
Ja, Jäger waren z.B. Motostrelki deutlich überlegen aufgrund des MG3, und theoretisch sollen die ja Ebenbürtig sein.
Der ein oder andere nerf war meiner Meinung nach auch völlig OK, aber die Pakt-Fraktion hat die Sache derart aufgebauscht ("game breaking") dass wieder das passiert ist, was schon so oft in Wargame passiert ist: Etwas wird in Grund und Boden generfed oder angeglichen damit sich auch alles brav spiegelt. Geht ja nicht dass es einfach mal Unterschiede gibt.

Das MG3 steht wohl immer noch gut dar, aber es wurde über das Ziel hinausgeschossen, ganz klar.

In jeder MG3 Diskussion findet man auch die gleichen Unsinnigen Begründungen und Versuche irgendwelche nerfs zu Rechtfertigen.
Ein Klassiger war immer "muh 250 Schuss before reload!" um das MG gerechtfertigt zu "drosseln" in Wargame - obwohl die Realität anders aussieht und man theoretisch 10000000 Schuss aneinander-reihen kann... aber hey "muh 250 Schuss!!11"

Daran sieht man dann dass einige einfach nur eine Agenda haben, am Ende aber nicht fair sind.
Image
Sponsored by italic & German superiority.

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest