Mittlere Panzer

General Kamikaze
Private
Posts: 2
Joined: Sun 18 Nov 2012 15:51
Contact:

Mittlere Panzer

Postby General Kamikaze » Tue 14 May 2013 16:41

Ich finde, dass der Leopard 1 immer noch wie schon in EE vergleichbaren Fahrzeugen wie dem AMX30 oder den M60 deutlich unterlegen ist und seinem Preis nicht gerecht wird.
Zudem ist er der Hauptkampfpanzer von Dänemark, Norwegen und Kanada die somit keinen echten Panzer haben.

Wer das auch so sieht
+1

User avatar
Spielführer
Second-Lieutenant
Posts: 950
Joined: Sun 28 Apr 2013 12:35
Location: Germany
Contact:

Re: Mittlere Panzer

Postby Spielführer » Tue 14 May 2013 18:16

+1
Deswegen hab ich nen Thread im englischen Bereich aufgemacht.
Soldier of passion. Diplom rerum militarium
Image

Legatus999er
Specialist
Posts: 10
Joined: Sun 5 May 2013 09:54
Contact:

Re: Mittlere Panzer

Postby Legatus999er » Tue 14 May 2013 21:04

naja es ist halt nen leopard 1 und kein 2er ;)
und ich glaube kaum das die "kleinen natos" selbst entwicklungen von grossen wert hatten.
es war halt ein standart panzer.
und falls er im balance zu schwach ist im final ist ja immernoch möglichkeit daran zu schrauben, seitens eugen.
also erstmal locker bleiben und pakt spielen :D

Andi Wand
Sergeant First-Class
Posts: 110
Joined: Tue 28 Feb 2012 05:30
Contact:

Re: Mittlere Panzer

Postby Andi Wand » Wed 15 May 2013 20:56

Ja aber dass der AMX30 besser ist als der Leopard. Dabei ist es eigentlich der selbe Panzer. Die Franzosen haben den mit den deutschen zusammenentwickelt. Erst kurz vor ende der Entwicklung haben die Verantwortlichen sich gestritten, weil die deutschen den panzer bissel breiter haben wollten und die franzosen ne andere monition oder soo ähnlich. Soo kam es zum Amx30 und Leopard 1. Alle fanden dann den Leopard viel besser, weslhalb ziehmlich viele Nationen den Leopard 1 hatten oder noch haben und eigentlich keiner den AMX30. Allerdings hat der amx30 ne treffsicherheit von 8 hat und der leo nur 3. find das auch recht merkwürdig.

Natalon
Private
Posts: 3
Joined: Mon 13 May 2013 13:18
Contact:

Re: Mittlere Panzer

Postby Natalon » Wed 15 May 2013 21:35

Was bei Wargame fehlt ist die Möglichkeit Panzer in "Bunkeranlagen" zu parken. Der Leo wurde als Verteidigungspanzer konzipiert, d.h. der Panzer wurde hinter Wällen oder Löcher (Panzerbunker) versteckt, bis nur noch der Turm rausschaute. Die niedrige Siluette und die starke Turmpanzerung wären für die Verteidigung nahezu perfekt gewesen um die PACT-Gegner lange genug zu binden, bis die NATO-Partner mit ihren (Angriffs-)Kampfpanzern zur Hilfe eilen...
Ich habe mich schon sehr oft über die schlechte Leistung eines Leo1-Zuges aufgeregt, die von einem vermeindlich schlechteren Gegner aufgeraucht wurden... Der Tank ist nur in der Defensive stark...

noDestiny
Chief Warrant Officer
Posts: 643
Joined: Fri 4 Nov 2011 18:36
Contact:

Re: Mittlere Panzer

Postby noDestiny » Thu 16 May 2013 20:18

Andi Wand wrote:Ja aber dass der AMX30 besser ist als der Leopard. Dabei ist es eigentlich der selbe Panzer. Die Franzosen haben den mit den deutschen zusammenentwickelt. Erst kurz vor ende der Entwicklung haben die Verantwortlichen sich gestritten, weil die deutschen den panzer bissel breiter haben wollten und die franzosen ne andere monition oder soo ähnlich. Soo kam es zum Amx30 und Leopard 1. Alle fanden dann den Leopard viel besser, weslhalb ziehmlich viele Nationen den Leopard 1 hatten oder noch haben und eigentlich keiner den AMX30. Allerdings hat der amx30 ne treffsicherheit von 8 hat und der leo nur 3. find das auch recht merkwürdig.

Das find ich auch nicht so gut. Aber leider sind die Werte von WAB nun mal nicht sehr realistisch ;) (In vielerlei Hinsicht)

knaki
Sergeant
Posts: 72
Joined: Sat 3 Mar 2012 19:02
Contact:

Re: Mittlere Panzer

Postby knaki » Thu 16 May 2013 21:03

Und warum ist es so schwierig ins realistische umzusetzen?

noDestiny
Chief Warrant Officer
Posts: 643
Joined: Fri 4 Nov 2011 18:36
Contact:

Re: Mittlere Panzer

Postby noDestiny » Thu 16 May 2013 21:21

knaki wrote:Und warum ist es so schwierig ins realistische umzusetzen?

Weil dann alles imba wäre.

Das der Leo1 trotzdem so schlecht ist, ist natürlich bedauerlich ... aber naja, in WEE war es ja auch nicht so schlimm ;)

Kin-Luu
Captain
Posts: 1687
Joined: Sat 10 Mar 2012 10:45
Contact:

Re: Mittlere Panzer

Postby Kin-Luu » Thu 16 May 2013 21:31

Der Leo1A1 hat die gleiche Acc wie der T-34/85, ein Panzer aus dem 2. Weltkrieg.
Und nur ein AP mehr. Was sich Eugen dabei gedacht hat ist mir auch nicht klar.

+1
Image

Legatus999er
Specialist
Posts: 10
Joined: Sun 5 May 2013 09:54
Contact:

Re: Mittlere Panzer

Postby Legatus999er » Fri 17 May 2013 10:57

naja ihr müsst es auch einmal von der anderen seite sehen, es realistisch machen würde eines bedeuten, es wird für viele fast unspielbar. das spiel soll ja auch online gegeneinander machbar sein und nicht alle spielen eine kombo. dann könnte man sich das mit den decks sparen.
ich denke das wird sich alles noch einspielen und es zwingt ja keiner euch den leo 1 ins deck zu nehmen, spielt doch pakt wenn ihr die zu stark findet oder probiert einfach rum bis ihr mit dem vorhandenen ein optimales deck für euch persönlich findet.
ich denke mal es ist leicht vieles zu fordern, ohne aber rücksicht auf die andere seite zu nehmen. wer es besser kann, dem steht es ja frei ein tragfähiges konzept zu entwickeln und sich bei eugen zu bewerben ;)
es ist sicherlich nicht so leicht ein spiel dieses umfanges so zu gestalten das alle seiten immer glücklich werden, aber das ist ja nicht nur hier ein problem, bei allen onlinespielen die ich so zocke, gibt es immer momente wo man denkt warum sind meine einheiten nicht so imba wie die meines gegners? vieleicht ist doch gerade das auch der reiz es mit "schwachen" einheiten es dem gegner durch taktik zu besorgen.
wartet erstma den release und die ersten 1-2 wochen ab, bis zu sehen ist was wirklich noch zu tun ist und dann können wir als communitiy immernoch einen schriftlichen antrag auf änderungen bei eugen einreichen, einen der nich voller gehate ist sondern aufzeigt wie es vieleicht für alle ausgeglicher wäre. aber machen wir uns keine illusionen, es wird sicherlich kein starcraft werden, wo 3 parteien so gut wie ausgelichen sind, dafür ist das spiel einfach zu umfangreich in taktik und möglichkeiten.

Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest