Allgemeine Verbesserungsvorschläge

User avatar
[DAY]Topspin2005
General
Posts: 5123
Joined: Thu 30 Jun 2011 15:13
Location: Germany
Contact:

Re: Allgemeine Verbesserungsvorschläge

Postby [DAY]Topspin2005 » Thu 11 Jul 2013 07:39

So, dann gebe ich meinen Senf auch nochmal dazu:

Arty: Ist meiner Meinung nach super in Wargame:AB. Man muss nur die Unterschiede kennen ... in Wargame:AB ist Arty nicht gleich Arty. Man muss Schaden, Genauigkeit, Feuerrate etc. vergleichen. Auch macht die Arty verschieden große Rauchschwaden.

Um Infantrie aus Gebäuden zu bekommen, eignet sich viel besser Napalm-Flugzeuge! Aber auch an die Front gefahrene Rocketarty kann da guten Erfolg bringen. Oder eben Rauch drauf und mit Infantrie kontern ;)

Andi Wand
Sergeant First-Class
Posts: 110
Joined: Tue 28 Feb 2012 05:30
Contact:

Re: Allgemeine Verbesserungsvorschläge

Postby Andi Wand » Sat 20 Jul 2013 14:38

Obwohl ich das neue Städtekampfsytem anfangs gut fand, muss mal was mit den Beamen von Einheiten gemacht werden. Wenn ich Rauch auf die Position der inf mach beamt; die sich ja innerhalb einer millisekunde in das nächste Gebäude. Könnte das wechseln von Gebäuden nich wenigestens 5 sekunden dauern oder soo. Wenn deine inf Position wechseln will läuft halt oben nen uhr wie bei Kette im Schlam.

---------UNd nochmal zur Erinnerung Paar vorschläge von mir die ich wirklich wichtig fänd......

1.Spawn Onn/Off Button (klick auf den pfeil und den einfach nen ja nein button)

2.Bei mit doppelklick angewählten Einheiten lassen dich die waffensyteme nich an/ausschalten.

3.Einstellbares übernehmen oder nichtübernehemen von Support Wagen./ wäre auch mit der abssenkung der kills für leere support wagen auf 1 bzw 5 für gepanzerte zufrieden.(immerhin kann man schonma drauf automatisch schissen)

4.Kilometeranzahl der maps vergrößern um das herumfahren um besonders schwer bewachte stellungen zu ermöglichen. Aber viel wichtiger ist Unterschiede unter dem Maps wegzuschaffen. Bsp: Ich seh ne atgm, denk
"die einheit trifft niemals meine Einheit sie is viel zu weit weg. Dann schisst er an der einheit vorbei und triffft den commander im nächsten sektor". (nen anfang wäre es auch wenn jemand nen Kilometermaßband
erstellen könnte, der die Kilometer transparent am Spielrand anzeigt.

5.Eigentlich jede Nation sollte eine Anti hubschrauiber anti air besitzen, die nich erfordert auf einer linie miit dem Panzer zu stehen um deren Sicherheit zu gewährleisten

6.Einheiten tauschen ihre Positionen wenn man sie paar meter vorschickt. Wie schafft das Eugen nur immer wieder neue Fehler einzubauen. Die haben doch sonst nichts an der Steuerung verändert, oder etwar doch?. :roll:

7.zu hohe Angriffpunkte verursachen zu viel gecampe.

8. Die Panzerung der Gebäuden ist zu hoch und sollte etwas nach unten Korregiert werden. (Artellerie an sich muss nich verändert werden)

Andi Wand
Sergeant First-Class
Posts: 110
Joined: Tue 28 Feb 2012 05:30
Contact:

Re: Allgemeine Verbesserungsvorschläge

Postby Andi Wand » Tue 13 Aug 2013 09:22

:roll: 0 von 9 DLC 1 glatt durchgefallen... :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :(

:? Wurde überhaupt ihrgendwas am Handling verbessert :?:

User avatar
Kvothe
Chief Warrant Officer
Posts: 511
Joined: Mon 17 Sep 2012 19:54
Location: Germany
Contact:

Re: Allgemeine Verbesserungsvorschläge

Postby Kvothe » Tue 13 Aug 2013 14:59

Andi Wand wrote::roll: 0 von 9 DLC 1 glatt durchgefallen... :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :(

:? Wurde überhaupt ihrgendwas am Handling verbessert :?:
Vom Smileyspam mal abgesehen: Was hat dich auf die Idee gebracht, dass irgentetwas am "Handling" geändert werden würde? :roll:

Eugen hat ganz klar angekündigt was kommen sollte:
Conquest, Coop-Kampagne und neue Einheiten (um die Minor Nations zu buffen).
All das wurde von der Community lauthals verlangt und das sowas kostenlos nachgeschoben wird, hat doch mal ein fettes Lob verdient.

MadMat hat doch mittlerweile recht deutlich gemacht, dass es keine Änderungen mehr geben wird, die größeren Programmieraufwand erfordern (also alles am Interface, neue Mechaniken, etc...).
Die meisten von Eugen arbeiten bereits an einem neuen Spiel und werden dafür benötigt.

Ja, das Interface ist ziemlich suboptimal... Um es mal so höflich zu formulieren. :)
Aber das ist etwas, womit ich ganz gut leben kann, da mir der Rest vom Spiel Spaß macht.

Versteh mich nicht falsch, aber wenn das bei dir nicht der Fall ist, solltest du dir ein anderes Spiel suchen.
Denn die meisten deiner Vorschläge wird es so wohl nicht geben.

Die Hoffnung auf ein gescheites Interface besteht ja noch - Vielleicht im nächsten Eugen-Spiel. :D

Andi Wand
Sergeant First-Class
Posts: 110
Joined: Tue 28 Feb 2012 05:30
Contact:

Re: Allgemeine Verbesserungsvorschläge

Postby Andi Wand » Tue 13 Aug 2013 17:13

Kvothe wrote:
MadMat hat doch mittlerweile recht deutlich gemacht, dass es keine Änderungen mehr geben wird, die größeren Programmieraufwand erfordern (also alles am Interface, neue Mechaniken, etc...).

:D


Welcher von den 9 Vorschlägen brauch den zuviel Programmierung?

Ich hab doch extra keine Vorschläge gemacht wie z.B. Abgebrannte Wälder bieten genausoviel Sichtschutz wie nicht abgebrannte. Weil das nich mehr soo leicht zu berichtigen wäre.

Welcher von den 9 Punkten dir in der Umsetzung sorgen macht würd ich gerne wissen.

Kvothe wrote:
Versteh mich nicht falsch, aber wenn das bei dir nicht der Fall ist, solltest du dir ein anderes Spiel suchen.
Denn die meisten deiner Vorschläge wird es so wohl nicht geben.



Hab ich schon. Das neue Total War is vorbestellt. Hab seit Ruse auch immer die Reihe gespielt, aber
wenn es sogar bei dem Positionswechselspielchen von Einheitengruppierungen bleiben soll, denn is das Spiel wirklich nichtsmehr für mich.

User avatar
Flieger
Lieutenant General
Posts: 4294
Joined: Fri 15 Mar 2013 19:44
Contact:

Re: Allgemeine Verbesserungsvorschläge

Postby Flieger » Tue 13 Aug 2013 20:01

Wir kennen die Engine nicht (ich jedenfalls nicht), insofern ist schwer zu sagen, was noch möglich ist und was nicht, bzw. welcher Aufwand dahinter steckt.
Allerdings muss man klar sagen, dass die Beschwerden, die per DLC adressiert worden sind, ganz anderer Natur waren. Deswegen darf nicht wundern, dass Deine Punkte nicht im DLC angegangen worden sind...

Andi Wand
Sergeant First-Class
Posts: 110
Joined: Tue 28 Feb 2012 05:30
Contact:

Re: Allgemeine Verbesserungsvorschläge

Postby Andi Wand » Fri 16 Aug 2013 09:41

die per DLC adressiert worden sind :?:

bringt es nichts das hier rein zu posten..... :?:

User avatar
Flieger
Lieutenant General
Posts: 4294
Joined: Fri 15 Mar 2013 19:44
Contact:

Re: Allgemeine Verbesserungsvorschläge

Postby Flieger » Fri 16 Aug 2013 12:01

Entschuldigung, ich verstehe nicht, was Du mit diesem Beitrag sagen möchtest.

User avatar
Shifu
Lieutenant General
Posts: 4104
Joined: Wed 13 Jul 2011 16:06
Location: :noitacoL
Contact:

Re: Allgemeine Verbesserungsvorschläge

Postby Shifu » Fri 16 Aug 2013 12:50

Andi Wand wrote:Welcher von den 9 Vorschlägen brauch den zuviel Programmierung?
z.B. 1.
I'm currently running short on time. Hence, it takes some time until I respond. In urgent cases, consider contacting another mod.
Forum rules | A Forum's guide. | Tech Support Posting instructions & Tech FAQ

Andi Wand
Sergeant First-Class
Posts: 110
Joined: Tue 28 Feb 2012 05:30
Contact:

Re: Allgemeine Verbesserungsvorschläge

Postby Andi Wand » Fri 16 Aug 2013 13:09

Flieger wrote:Entschuldigung, ich verstehe nicht, was Du mit diesem Beitrag sagen möchtest.


Flieger wrote:Allerdings muss man klar sagen, dass die Beschwerden, die per DLC adressiert worden sind, ganz anderer Natur waren. Deswegen darf nicht wundern, dass Deine Punkte nicht im DLC angegangen worden sind...



Der text kam von dir. Dachte vielleicht is es ja sinnloss hier rein zu schreiben falls es ne DLC channel ihrgendwo im englishen Forum gibt, und nur das beachtet wird.

Shifu wrote:
Andi Wand wrote:Welcher von den 9 Vorschlägen brauch den zuviel Programmierung?
z.B. 1.


Schade mit dem Positionswechselspielchen sicher die 2 größten Probleme. Aber da diesbezüglich ja eh nichts mehr verändert wird beende ich das hier auch und schreib garnichts weiter an Vorschlägen rein.

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest