Wargame Red Dragon angekündigt

User avatar
homerfcb
Lieutenant
Posts: 1199
Joined: Mon 24 Sep 2012 16:33
Contact:

Wargame Red Dragon angekündigt

Postby homerfcb » Fri 23 Aug 2013 09:33

Für alle die nur im deutschen Forum unterwegs sind: Hier mal alles was bekannt ist zusammengefasst. Falls ich etwas vergessen habe, bitte mir mitteilen.

Release wahrscheinlich Frühjahr 2014
Zeitraum: 1975 bis 1991
Schauplatz: vieles deutet auf Nordkorea oder zumindest Asien hin, einige spekulieren aber noch über Afrika
bestätigte Einheiten: bisher nur der Eurocopter Tiger HAP und der BMD (laut MadMat), mittlerweile auch der Leclerc
bestätigte Länder: Nordkorea, Südkorea, China, Japan, UdSSR, Frankreich (auch alle ALB Nationen, nur werden nicht mehr alle auf den neusten Stand gebracht und einige nur im MP verfügbar sein)
- Es werden amphibische Operationen möglich sein
- insgesamt 1000-1200 Einheiten


Müssen wir fürchten, dass die Arbeiten an AirlandBattle eingestellt werden?
Nein, es wird weiter an WAB herumgebastelt und es wird wahrscheinlich noch ein DLC erscheinen...
Last edited by homerfcb on Mon 26 Aug 2013 20:17, edited 3 times in total.
The big nerf whiners thread, much controversal stuff, some suggestions and some more stuff, also with a big Patriot range explanation Just klick me, or go here viewtopic.php?f=155&t=48184

User avatar
gumpialfonso
Chief Warrant Officer
Posts: 512
Joined: Fri 16 Mar 2012 20:38
Location: Germany
Contact:

Re: Wargame Red Dragon angekündigt

Postby gumpialfonso » Fri 23 Aug 2013 13:16

danke Jung, sehr nett von dir.

das klingt alles sehr vielversprechend. hoffentlich verhunzen die das nicht so wie ALB.

und zum DLC... ob man was zukünftiges noch als DLC bezeichnen kann?... für mich bedeutet das immer was großes, aber da ja keine einheiten hinzugefügt werden ist das auch nichts großes. die werden höchstens ein paar kleinigkeiten ändern.

User avatar
homerfcb
Lieutenant
Posts: 1199
Joined: Mon 24 Sep 2012 16:33
Contact:

Re: Wargame Red Dragon angekündigt

Postby homerfcb » Fri 23 Aug 2013 13:22

Dafür sind die DLCs hier umsonst ;-)
The big nerf whiners thread, much controversal stuff, some suggestions and some more stuff, also with a big Patriot range explanation Just klick me, or go here viewtopic.php?f=155&t=48184

User avatar
Flieger
Lieutenant General
Posts: 4294
Joined: Fri 15 Mar 2013 19:44
Contact:

Re: Wargame Red Dragon angekündigt

Postby Flieger » Fri 23 Aug 2013 16:07

Der Zeitraum ist offenbar 1975-1995:
viewtopic.php?f=112&t=34142&start=450#p313966

kein besonders guter Zeitraum für die Bw (noch kein Leo2A6, kein Eurofighter), aber auch kein ganz schlechter.
... falls Deutschland überhaupt dabei ist.

LeutnantK
Chief Warrant Officer
Posts: 506
Joined: Sun 19 Feb 2012 16:10
Contact:

Re: Wargame Red Dragon angekündigt

Postby LeutnantK » Fri 23 Aug 2013 17:00

Erinnert sich vielleicht noch jemand an das Spiel Dynastie General aus den Neunzigerjahren? Das hatte doch auch einen Konflit mit China als Szenario und soweit ich vom Hörensagen weiß gab es da auch Einheiten der Bundeswehr.
Ich denke aber wenn es wirklich im asiatischen Bereich liegt schauen die BW-Fans in die Röhre. Denn die Bundeswehr hat in Asien keinen Nato-Partner der geschützt werden könnte und außerdem wäre es schon sehr aufwendig komplette Panzerdivisionen um den halben Globus zu bewegen nur um Japan oder Südkorea Schützenhilfe zu leisten. :(

Abgesehen davon, hätte Mitte der Neunziger wahrscheinlich kein deutscher Politiker auch nur im Traum daran gedacht bei so etwas Stellung gegen die Chinesen zu beziehen. :shock: Und während des Kalten Krieges wäre eine Beteiligung der Bundeswehr meines Wissens nach rechtlich nicht mal möglich gewesen.

Trotz der Contrapunkte bin ich mal gespannt auf weiter Informationen. ;)
Image

User avatar
theBLUBinYou
Lieutenant
Posts: 1061
Joined: Tue 6 Nov 2012 20:21
Location: Germany
Contact:

Re: Wargame Red Dragon angekündigt

Postby theBLUBinYou » Fri 23 Aug 2013 19:08

Bis 95? Keine Ahnung warum mich das jetzt wundert, dass da ein TIGER (dann wahrscheinlich) ARH auf den Screens ist... Und um ehrlich zu sein: DeuZerre ist zwar Mod und Marshall, aber kein Mitarbeiter von Eugen, insofern denke ich nicht, dass seine Annahme auf Tatsachen beruht. Auch hoffe ich ehrlich gesagt, dass der Zeitrahmen neuer ist. Die Chinesen haben erst seit wenigen Jahren wirklich effiziente Technik bei ihren Kampffahrzeugen und dergleichen. Bis 95 wären es nur rollende Schrotthaufen gewesen und für Blufor-Kräfte wie Zielschießen gewesen. Und im Forum wäre dann wieder das Geschrei groß "Nato/US/etc. OP!!!""China/Nordkorea/usw. UP!!!"...

User avatar
Flieger
Lieutenant General
Posts: 4294
Joined: Fri 15 Mar 2013 19:44
Contact:

Re: Wargame Red Dragon angekündigt

Postby Flieger » Fri 23 Aug 2013 21:23

Doch, es scheint maximal bis 1995 zu gehen. Auch Matmad sagte: "Starting date still is 1975, but the timeframe is extended a bit after 1985.", und der gehört zu EUG.

Tiger dürfte dann entweder in die berühmte Prototypenkategorie fallen, oder Ausnahme Nr. 168 zugunsten Frankreichs sein.

LeutnantK
Chief Warrant Officer
Posts: 506
Joined: Sun 19 Feb 2012 16:10
Contact:

Re: Wargame Red Dragon angekündigt

Postby LeutnantK » Fri 23 Aug 2013 21:49

Flieger wrote:Tiger dürfte dann entweder in die berühmte Prototypenkategorie fallen, oder Ausnahme Nr. 168 zugunsten Frankreichs sein.


Wenn die Franzosen überhaupt dabei sind, aber da zu der Zeit die Foch meines Wissens nach noch aktiv war könnte ich mir eine Beteiligung bei den Flugzeugen vorstellen.

Vielleicht löst man das Entfernungsproblem ja so, dass von bestimmten Nationen auch nur bestimmte Einheiten verfügbar sind. Je näher Länder bzw. deren Stützpunkte am Kriegsschauplatz sind um so mehr Einheiten von diesen Ländern sind für die Decks dann verfügbar. Wenn allerdings wirklich eintausend verschiedene Fahrzeuge und Einheiten in diesem Spiel sind wird es mit der Theorie wahrscheinlich schwierig diese Zahl zu erreichen. ;)
Image

User avatar
theBLUBinYou
Lieutenant
Posts: 1061
Joined: Tue 6 Nov 2012 20:21
Location: Germany
Contact:

Re: Wargame Red Dragon angekündigt

Postby theBLUBinYou » Fri 23 Aug 2013 22:10

Flieger wrote:Doch, es scheint maximal bis 1995 zu gehen. Auch Matmad sagte: "Starting date still is 1975, but the timeframe is extended a bit after 1985.", und der gehört zu EUG.

Na dann viel Freude beim Spielen von Nordkorea und China...hätte dann was von der Tschecheslowakei in EE.

Flieger wrote:Tiger dürfte dann entweder in die berühmte Prototypenkategorie fallen, oder Ausnahme Nr. 168 zugunsten Frankreichs sein.

So wie Roland 3, AMX-32/40, etc...

Edit: http://playnation.eu/news/view/en/games ... red-dragon

Klar die Frösche sind natürlich in Asien dabei aber außer den Ami's wahrscheinlich keiner der anderen NATO-Staaten :roll:

Eisenschwein
First Sergeant
Posts: 230
Joined: Wed 12 Jun 2013 16:53
Contact:

Re: Wargame Red Dragon angekündigt

Postby Eisenschwein » Fri 23 Aug 2013 22:45

Naja, ich denke, da das deutsche Forum neben dem Französischen hier extra herausgehoben wurde bedeutet das, dass es sehr viele deutsche Spieler gibt, und ich denke, Eugen würde es nicht riskieren diese zu verärgern urch das weglassen der BRD...irgendwie wird man die schon unterbringen können...
Image

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest