Eure Ideen für eine DLC-3-unit (BRD)

User avatar
chema1994
Lieutenant General
Posts: 4557
Joined: Tue 13 Dec 2011 13:05
Location: Spain
Contact:

Re: Eure Ideen für eine DLC-3-unit (BRD)

Postby chema1994 » Wed 11 Dec 2013 11:32

Gebirgsjäger mit Milan F1 und Jagdkdo. mit Milan F2.
Tornado IDS mit Munitionswerfer-1, und F-4F Peace Rhine mit AGM-65 Maverick.

User avatar
gumpialfonso
Chief Warrant Officer
Posts: 512
Joined: Fri 16 Mar 2012 20:38
Location: Germany
Contact:

Re: Eure Ideen für eine DLC-3-unit (BRD)

Postby gumpialfonso » Wed 11 Dec 2013 15:00

hey chema, schön dass du hier bist. :)

i believe there is only one ATGM intended per nation. so Gebirgsjäger with Milan is to much.
MW-1 was already excluded by MadMat (someone had written).

Jagdkommando Milan F2 and Peace Rhine are "must haves" for RD. improbable that they will add to ALB.

but let´s wait and look into the future. maybe some unexpected will happen. ;)

User avatar
Flieger
Lieutenant General
Posts: 4294
Joined: Fri 15 Mar 2013 19:44
Contact:

Re: Eure Ideen für eine DLC-3-unit (BRD)

Postby Flieger » Wed 11 Dec 2013 22:32

chema1994 wrote:Tornado IDS mit Munitionswerfer-1, und F-4F Peace Rhine mit AGM-65 Maverick.


MW-1 würde ein neues Modell erfordern, fällt also raus. Daher kriegen wir auch keine Mavericks auf der Phantom.
(Für RD sehe ich aber die Peace Rhine als gesichert an).

Tyrfinn
Chief Warrant Officer
Posts: 562
Joined: Sat 30 Nov 2013 17:37
Contact:

Re: Eure Ideen für eine DLC-3-unit (BRD)

Postby Tyrfinn » Fri 13 Dec 2013 04:11

x
Last edited by Tyrfinn on Fri 14 Feb 2014 19:14, edited 1 time in total.

Mr.B
Sergeant Major
Posts: 281
Joined: Wed 16 May 2012 16:19
Contact:

Re: Eure Ideen für eine DLC-3-unit (BRD)

Postby Mr.B » Fri 13 Dec 2013 07:46

Anti Heli Heli wäre top gegen die schwergepanzerten Pakt Helis
da können auch die Geparden nich viel gegen ausrichten wenn die mi's erst mal in Reichweite ihrer mehrfachraketenwerfer .

Für ein Heli cv sehe ich keine Verwendung, da die Bundeswehr keine Helikopter hat die begleitend mitfliegen
bzw. die schnell genug wären.

Ich will den alten Starfighter wieder haben

Kin-Luu
Captain
Posts: 1687
Joined: Sat 10 Mar 2012 10:45
Contact:

Re: Eure Ideen für eine DLC-3-unit (BRD)

Postby Kin-Luu » Fri 13 Dec 2013 08:01

Momentan hat das BW-Deck nur noch eine wirkliche Schwäche.

Infanterie.

Alles andere ist zumindest brauchbar - auch wenn ich gerne eine brauchbare 155er für armored Decks hätte - aber man will ja nicht klagen. Für normale Decks gibt es ja die lächerlich overpowerten Mörser.

Infanterie wird aber schwer, da Jäger, Panzergrenadiere und Fernspäger schon drin sind. Bleiben also Fallschirmjäger und Gebirgsjäger. Gebirgsjäger werden wohl eine leichte Infanterie, ähnlich wie Highlander und Mountaineers. Also bleiben nur die Fallis als Eliteinfanterie. Aber wohl leider unwahrscheinlich wegen RD.

Also fodere ich einen zweiten IDS mit Paveway, damit ich wenigstens die gegnerische Inf. aus Städten vertreiben kann. MW1 wäre nutzloser Unsinn in Wargame.
Image

User avatar
Flieger
Lieutenant General
Posts: 4294
Joined: Fri 15 Mar 2013 19:44
Contact:

Re: Eure Ideen für eine DLC-3-unit (BRD)

Postby Flieger » Fri 13 Dec 2013 12:13

Schwere Bomben würden es dafür auch tun, ohne dass man Waffensysteme aus den 2000ern einführen muss (was dann dazu führt, dass die Fans anderer Nationen ihre 2000er-Sachen haben wollen...).

Dazu könnte man ein paar andere Sachen einführen wie F-4F ICE (LA), F-4F (Peace Rhine) und sogar RF-4E, wenn man Unterschiede im Modell verschmerzen kann.

Man könnte sogar einfach danach fragen, ob wir nicht F-4F Peace Rhine mit Mavericks kriegen und dann dem Tornado schwere Bomben geben.

Kin-Luu
Captain
Posts: 1687
Joined: Sat 10 Mar 2012 10:45
Contact:

Re: Eure Ideen für eine DLC-3-unit (BRD)

Postby Kin-Luu » Fri 13 Dec 2013 12:44

Ein komplettes Wegfallen der ATGM Option innerhalb der Luftwaffe könnte ich problemlos verschmerzen.

Fahrzeugabwehr ist mein kleinstes Problem, wenn ich ein BW Deck spiele. Befestigte Infanterie und billige ATGM carrier machen mir da viel mehr Probleme. Wenns keine Paveways gibt, dann halt 2x 1000kg. :(
Image

Lord Helmchen
Major-General
Posts: 3886
Joined: Tue 5 Mar 2013 00:23
Location: Germany
Contact:

Re: Eure Ideen für eine DLC-3-unit (BRD)

Postby Lord Helmchen » Fri 13 Dec 2013 13:14

Tyrfinn wrote:Hat hier eigentlich schon jemand an die BO-105 als Verbindungshubschrauber (CV) gedacht?
Man müsste nur das Modell der Aufklärungsversion nehmen. Sollten nämlich beides VBH sein.

Auf jeden Fall in RD für unsere Fallis wichtig.

Hab gerade gesehen, es gibt auch eine Version mit 20mm von Rheinmetall für Spanien. Gibt es da ne Möglickeit die als unseren Anti-Heli-Heli zu kriegen?

Als AA-Heli wird evtl die BO-105 mit Stingern kommen. MadMat hat hier im Deutschen Bereich mal gefragt, ob jemand ein Bild der BO-105 mit Stingern hätte und Iris hat n Bild gefunden. Wäre also möglich.
Image

User avatar
theBLUBinYou
Lieutenant
Posts: 1061
Joined: Tue 6 Nov 2012 20:21
Location: Germany
Contact:

Re: Eure Ideen für eine DLC-3-unit (BRD)

Postby theBLUBinYou » Fri 13 Dec 2013 13:32

Iwie übergeht man meine Meinung, wenns um IDS mit GBU's geht...das ist bisweilen etwas nervig :lol:
Kurze Zusammenfassung nocheinmal: sehr schnell, schlagkräftig, (sehr) gute ECM, Möglichkeit zum Selbstschutz durch BMK und LFK. Dazu noch OOTF -> daraus folgt: maximal eine Maschine pro Karte mit einem Preis der bei ca. 170 liegen sollte. Daher sollte uns eigentlich eine Maschine mit zwei Mk.84 lieber sein, da sie a) im Zeitrahmen liegt (denn dafür brauchts keine ASSTA-Pakete) b) höchstwahrscheinlich höhere Verfügbarkeit hat und billiger ist, bei trotzdem hoher Kampfkraft.

Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest